Reiseberichte

Im Louvre verloren gehen

Pin
Send
Share
Send
Send



Ich wusste, dass der Louvre riesig werden würde. Ich wusste, dass die sieben Stunden, die ich dort verbringen wollte, nicht ausreichen würden. Aber ich hätte nie gedacht, dass ich weggehen würde, nachdem ich sieben Stunden lang etwas gesehen hatte, als hätte ich nichts gesehen. Der Louvre ist das größte Museum der Welt mit tausenden Quadratmetern Fläche und Millionen Exponaten. Es beherbergt Stücke aus der klassischen Zeit bis zum 19. Jahrhundert. Selbst mit zwei Karten habe ich mich auf den Fluren verirrt. Ich musste ein paar Mal zurückkehren, weil ich in zufälligen Räumen gelandet war. Das Museum ist einfach zu groß! Nach sieben Stunden wanderte der Louvre auf der Suche nach Der da vinci codeIch konnte nur denken: a) Ich habe kaum das Gefühl, etwas gesehen zu haben, und b) der Louvre ist etwas überbewertet.

Kunst liegt wie die Schönheit im Auge des Betrachters. Meine künstlerischen Interessen liegen an drei Orten: 1) niederländische Werke des 18. Jahrhunderts, 2) Impressionismus und 3) Postimpressionismus / Pointillismus. Im Louvre gibt es eine kleine Menge niederländischer Kunst, aber insgesamt ist es nicht meine Sache. Verstehen Sie mich nicht falsch - der Louvre hat viele Meisterwerke, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen, und egal was Ihre Kunstpräferenz ist, Sie sollten mindestens einen Tag lang den Louvre sehen, um ein Gefühl für seine Größe, Sammlung und seinen Platz im Museum zu bekommen Welt.

Das heißt, ich würde nicht zurück in den Louvre gehen. Ich habe gesehen, was ich sehen wollte. Warum sollten Sie an einen Ort zurückkehren, an dem Sie nicht interessiert sind? Ich werde die Debatte darüber, ob in der Welt der persönlichen Präferenzen wirklich wirklich ein „Muss“ gesehen werden muss, retten, aber ich sage, während der Louvre einen Besuch wert ist, hängt die Rückkehr wirklich davon ab, was man für Kunst hält . Viele religiöse Gemälde und griechisch-römische Statuen zu sehen, ist nicht meine Vorstellung von Kunst. Ich habe jedoch einige Kunstwerke gesehen, die mir gefallen haben. Was waren Sie? Die Höhepunkte des Louvre waren für mich:


Der geflügelte Sieg- Die Arbeit an dieser Statue hat mir wirklich gut gefallen.


Die Apollo-Galerie- Das Detail an der Decke und die Opulenz des Raums haben mich beeindruckt.


Venus De Milo- Es ist die Venus von Milo!


Jungfrau auf den Felsen- Ich liebe Leonardo-Gemälde, und diese berühmte ist wegen der angeblich versteckten Botschaften für mich interessant. Dies ist eine frühere Version des Gemäldes. Er musste es angeblich wiederholen, weil es als anti-christlich galt. Die spätere Version befindet sich in der National Gallery in London.


Die mona LIsa- Es war größer als ich dachte, aber ich mochte es nicht, dass die fünf Zoll Glas so viel Licht reflektieren, dass es schwer zu sehen war. Dies war das beste Foto, das ich bekommen konnte!


Die Ehe in Kana- Größe, Farbe und Detail interessieren mich hier.


Die Krönung Napoleons- Dies ist die größte Leinwand, die der Louvre hat. Vielleicht hat Napoleon seine Größe kompensiert, als er sie in Auftrag gegeben hatte? Wer weiß. Aber ich weiß, dass ich die Details und die Größe dieses Bildes liebe. Es ist beeindruckend.


La Grande Odalisque- Ich mag es einfach. Es ist einfach.


Ich habe den Namen dieses Mal vergessen, aber ich mag die schlichte Schönheit des Gemäldes.


Freiheit ist wegweisend- Dies ist ein klassisches Bild der Französischen Revolution. Die Freiheit vereint alle Lebensbereiche gegen die Tyrannei. Ich habe dieses Gemälde in ein paar Büchern gesehen, und es war schön, es im wirklichen Leben zu sehen.

Ich habe es genossen, zum Louvre zu gehen und diese Kunstwerke zu sehen. Aber während ich mich auf den Fluren verirrte, war es lustig, denke ich, dass das Louvre für mich ein einmaliger Besuch war. Es war schön zu sehen, aber die Vielzahl der impressionistischen Museen in Paris wird mein wiederkehrendes Geschäft haben.

Bildnachweis: 4

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Seite zu Backpacking Europe oder meinem Reiseführer für Frankreich.

Schau das Video: Paris in 5 Minuten. Reiseführer. Die besten Sehenswürdigkeiten (August 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send