Reiseberichte

Wie man sich in Südostasien günstig verhält

Pin
Send
Share
Send
Send


Gesendet: 28.02.2014 | 28. Februar 2019

Südostasien mag eine riesige Region sein - aber es ist sehr einfach, sich fortzubewegen.

Es ist weit gereist (Rucksacktouristen haben den Bananenpfannkuchenweg seit den späten 60er Jahren verfolgt) und es gibt ein umfangreiches Netzwerk, das dafür sorgt, dass Sie problemlos von A nach B gelangen können.

In Hanoi und müssen Sie nach Bangkok gelangen? In Vientiane und nach Malaysia reisen? Oder Ko Samui? Kein Problem. Jemand kann das arrangieren.

Aber was ist der beste Weg, um in Südostasien mit einem Budget herumzukommen?

Wie können Sie auf effizienteste und einfachste Weise von Punkt A zu Punkt B gelangen?

So können Sie billig durch Südostasien reisen, mit Beispielpreisen und geschätzten Reisezeiten.

Inhaltsverzeichnis

  1. Reisen Sie mit dem Flugzeug durch Südostasien
  2. Reisen Sie mit dem Bus durch Südostasien
  3. Reisen Sie mit dem Backpacker Bus durch Südostasien
  4. Reisen Sie mit dem Zug durch Südostasien
  5. Fahren Sie mit dem Auto / Motorrad durch Südostasien
  6. Fahren Sie mit dem Boot / der Fähre durch Südostasien
  7. In Städten unterwegs sein
  8. Entfernungen / Zeiten in Südostasien?

Um Südostasien herumfliegen


Dies ist der schnellste, aber teuerste Weg, um sich in Südostasien zu bewegen. Es gibt viele Billigfluggesellschaften (wie Ryanair oder EasyJet in Europa) in der Region: Scoot (fusioniert mit Tigerair), Jetstar und AirAsia sind die größten. Nok Air hat viele Flüge innerhalb Thailands und VietJet Air ist in Vietnam beliebt. Lion Air bedient Indonesien, aber seine Sicherheitsbilanz ist sehr unübersichtlich und ich würde sie nicht fliegen lassen.

Hier einige Beispielpreise für einige der größten Routen:

  • Bangkok nach Singapur - 55 USD (einfache Fahrt), 120 USD (Hin-und Rückfahrt)
  • Phuket City nach Vientiane - 95 USD (einfache Fahrt), 180 USD (Hin-und Rückfahrt)
  • Ho-Chi-Minh-Stadt nach Bangkok - 48 USD (einfache Fahrt), 108 USD (Hin-und Rückfahrt)
  • Bali (Denpasar) nach Kuala Lumpur - 75 USD (einfache Fahrt), 110 USD (Hin- und Rückfahrt)
  • Siem Reap nach Hanoi - 125 USD (einfache Fahrt), 169 USD (Hin-und Rückfahrt)
  • Jakarta nach Kuala Lumpur - 28 USD (einfache Fahrt), 56 USD (Hin-und Rückfahrt)
  • Manila nach Ho-Chi-Minh-Stadt - 80 USD (einfache Fahrt), 125 USD (Hin- und Rückfahrt)
  • Yangon nach Manila - 107 USD (einfache Fahrt), 226 USD (Hin-und Rückfahrt)
  • Yangon nach Bangkok - 45 USD (einfache Fahrt), 82 USD (Hin- und Rückfahrt)

Wenn Sie früh buchen, können Sie bei den Tarifen sparen, da die meisten Fluggesellschaften zu jeder Zeit einen stark reduzierten Tarifverkauf anbieten, insbesondere bei Air Asia. Die besten Plätze, um günstige Flüge zu finden, sind Momondo und Skyscanner.

Denken Sie jedoch an zwei Dinge:

  1. Erstens fliegen Billigflieger alle von kleineren, abgelegenen Flughäfen. Seien Sie also bereit, Busse oder Taxis dorthin zu nehmen (und den Verkehr zu planen).
  2. Zweitens verdienen alle diese Fluggesellschaften ihr Geld, indem sie Gebühren für alles erheben. Erwarten Sie also Gepäckgebühren, Kreditkartengebühren, Eincheckgebühren, Gebühren usw. usw.! Wenn sich die Gebühren summieren, ist es oft günstiger, eine der größeren, traditionelleren Fluggesellschaften zu fliegen, insbesondere wenn der Hauptflughafen zentraler gelegen ist.

Alles in allem empfehle ich das Fliegen nur, wenn Sie unter Zeitdruck stehen oder ein super günstiges Angebot finden.

Reisen Sie in Südostasien mit dem lokalen oder touristischen Bus


Der einfachste und billigste Weg um Südostasien zu reisen ist mit dem Bus. Busse bringen Sie dorthin, wohin Sie wollen, egal wie weit.

Busse werden in der Regel von einer Vielzahl kleiner Betreiber betrieben (hier gibt es keine Greyhound-Version). Sie gehen einfach mit dem Betreiber, der die gewünschte Route bedient, oder mit dem Unternehmen, mit dem Sie die Reiseagentur oder das Gästehaus beauftragt haben.

In Südostasien muss man auch nicht so viel vorausplanen. Sie tauchen einfach am Busbahnhof auf und kaufen Ihr Ticket! Sie verwenden eine First-Come-First-Served-Basis, sind aber selten voll. Sie müssen sie nicht im Voraus oder online buchen. Wenn ich jedoch weiß, wohin ich gehe, buche ich meinen Bus oft am Tag zuvor einfach als Vorsichtsmaßnahme. In all meinen Jahren in dieser Region bin ich nie aufgetaucht und abgewiesen worden.

Hier sind einige Beispieltarife und Fahrzeiten für Busrouten in Südostasien (in USD):

  • Bangkok nach Chiang Mai - 17 $ (10 Stunden)
  • Bangkok nach Pattaya - 4,75 $ (3 Stunden)
  • Chiang Mai nach Chiang Rai - 7,17 $ (3:40 Uhr)
  • Phnom Penh nach Siem Reap - 12 US-Dollar (5:30 Uhr)
  • Kuala Lumpur nach Singapur - 12,23 $ (5 Stunden)
  • Vientiane nach Luang Prabang - 27 US-Dollar (10 Stunden)
  • Da Nang nach Hanoi - 13,80 US-Dollar (14 Stunden)
  • Sihanoukville nach Phnom Penh - 11 $ (4 Stunden)
  • Kuta Beach nach Ubud - 6 USD (1 Stunde)
  • Puerto Princesa nach El Nido - $ 12 (5 Stunden)
  • Yangon nach Bagan - 18,50 $ (9 Stunden)
  • Hanoi nach Halong Bay - 7,35 $ (4 Stunden)

Zudem ist der Backpacker-Trail in Südostasien so gut etabliert, dass es hier ein sehr gut geheiztes "Touristenbus" -System gibt. (Normalerweise, wenn Sie Busse bei Reisebüros oder Gästehäusern buchen, bringen Sie Sie in diese Touristenbusse.) Diese Busse holen Sie in Ihrer Unterkunft ab oder haben einen festen Treffpunkt im Touristengebiet und bringen Sie direkt zu Ihrem nächsten Ziel.

Wenn Sie beispielsweise von Bangkok nach Chiang Mai fahren müssen, kaufen Sie ein Ticket, nehmen den Bus (wahrscheinlich in der Khao San Road) und genießen die Nachtfahrt mit anderen Reisenden nach Chiang Mai. Keine Haltestellen an anderen Bushaltestellen - nur ein direkter Schuss nach Chiang Mai.

Und obwohl Touristenbusse sehr bequem sind, sind sie normalerweise etwa 25% teurer als die Busse, die die Einheimischen benutzen. Sie kosten normalerweise 5-8 USD für eine Fahrt von 5-6 Stunden; Nachtbusse kosten je nach Entfernung 22 USD.

Reisen Sie mit dem Backpacker Bus durch Südostasien


Es gibt zwei organisierte Backpacker-spezifische Busunternehmen, die Asien bedienen: Bamba Experience und Stray Asia. Dies sind Hop-On-Hop-Off-Busse, die festgelegte Routen über den gesamten Kontinent legen.

Die flexiblen Pässe von Bamba Experience kosten 15 Tage lang rund 600 USD. Der Pass von Stray Asia beträgt mindestens 40 Tage.

Ich persönlich bin kein großer Fan dieser Dienstleistungen. Sie zahlen für Flexibilität, aber es ist einfach, sich in der Region zu bewegen und Leute zu treffen, also würde ich diese Reisemethode überspringen. Selbst wenn Sie zum ersten Mal auf Reisen sind, können die Touristenbusse alles tun, was diese Touren für Sie tun können.

Reisen Sie mit dem Zug durch Südostasien


Der Zugverkehr in Südostasien ist grundsätzlich nicht vorhanden, außer in Thailand, dem einzigen Land, das ein umfassendes Zugsystem im ganzen Land (und weiter nach Singapur) hat, und Vietnam, das einen Zug entlang der Küste hat, obwohl es im Vergleich langsam und teuer ist zum Bus (1.445.445 VND / $ 62 USD von Hanoi nach Ho-Chi-Minh-Stadt statt 695.865 VND / $ 30 USD).

Die Zugpreise richten sich nach Entfernung und Klasse. Je weiter Sie fahren, desto mehr bezahlen Sie. Nachtzüge mit Schlafwagen sind teurer als Tageszüge: Der Nachtzug von Bangkok nach Chiang Mai dauert 12 Stunden und kostet 965 THB (29 USD) für einen Schlafsitz, aber derselbe Zug ist tagsüber 230 THB (7 USD). .

Sie können mit dem Zug zwischen Singapur, Johor Bahru, Kuala Lumpur, Penang und Bangkok reisen. Es ist eine lange Reise, die Sie über einen Tag benötigen, um dorthin zu gelangen, aber Sie können bereits Tarife für bis zu $ ​​80 USD finden. Wenn Sie ein begeisterter Zug sind, ist dies eine der klassischsten Fahrten überhaupt. Wenn Sie Zeit haben, kann ich die Erfahrung wärmstens empfehlen.

Myanmar hat einen Zugservice, der aber sehr begrenzt ist. Es gibt keine Website für Myanmar Railways, aber das Ministerium für Eisenbahntransporte hat einen Zeitplan (hängen Sie jedoch nicht davon ab - Sie sollten besser die genauen Zeiten an einer Station erfahren). Sie können 12go.asia auch verwenden, um nach Routen zu suchen und Tickets zu kaufen. Es gibt täglich Züge zwischen Yangon und Mandalay mit Haltestellen in Bago, Taungoo, Naypyitaw und Thazi. Die gesamte 15-Stunden-Strecke kostet für einen gewöhnlichen Sitzplatz rund 4.600 K (3 USD) und für die Schlafklasse 12.750 K (8 USD). Es gibt auch eine Handvoll anderer Routen wie Yangon zum Inglee Lake über Thazi.

In Indonesien sind die Hauptstädte von Java (Jakarta, Bandung, Surabaya, Probolinggo (für Mount Bromo) und Banyuwangi (Fährterminal für Bali)) gut mit dem Zug verbunden, einschließlich. Die Economy Class von Jakarta nach Surabaya dauert 15 Stunden und kostet etwa 104.000 IDR (7 USD), während eine 9-stündige Reise in die Executive Class bis zu 1.250.000 IDR (90 USD) kostet. Surabaya nach Probolinggo (für Mount Bromo) dauert 2-3 Stunden und kostet 29.000 IDR (2 USD) für die Wirtschaft oder 150.000 IDR (11 USD) für die Executive-Klasse. Surabaya nach Banyuwangi (für Bali) dauert 6-7 Stunden und kostet so wenig wie 56.000 IDR (4 USD) für die Wirtschaft oder 190.000 IDR (13,50 USD) für die Executive-Klasse. Sie können Ihre Tickets bei tiket.com reservieren.

Fahren Sie mit dem Auto / Motorrad durch Südostasien


Ich empfehle kein Auto zu mieten. Mietwagen sind teuer und die Straßen hier sind verrückt. Ich würde nie in der Region herumfahren.

Allerdings fahren viele Leute in der Gegend herum. Ich weiß nicht viel darüber, aber Travelfish tut es. Er ist der Guru bei diesem Thema. Schau es dir hier an.

Fahren Sie mit dem Boot / der Fähre durch Südostasien


Dies ist zwar nicht Ihre wichtigste Fortbewegungsart, wird aber in bestimmten Ländern definitiv zum Tragen kommen. Wenn Sie beispielsweise die thailändischen Inseln erkunden, müssen Sie sich auf Boote und Fähren verlassen. Und wenn Sie in Indonesien oder auf den Philippinen unterwegs sind, sind Fähren der billigste Weg zum Inselhüpfen (aber definitiv nicht der schnellste!).

Es ist erwähnenswert, dass Fähren in Südostasien nicht oft den westlichen Sicherheitsstandards entsprechen und der Mangel an Schwimmwesten ein Problem ist. Einige Leute empfehlen, auf dem obersten Deck zu bleiben, um das Boot bei Bedarf schneller verlassen zu können.

Es ist zwar nicht unbedingt erforderlich, im Voraus zu buchen, aber es ist eine gute Idee in der Hauptsaison oder auf beliebten Routen, um Ihre Tickets am Tag vor Ihrer Reise zu buchen, um sicherzustellen, dass Sie einen Platz haben. Sie können Tickets auf der Website der Fährgesellschaft oder über einen Ticketagent wie 12go.asia kaufen. Jeder Agent, jede Herberge oder jedes Hotel kann jedoch auch ein Fährticket erhalten. Es ist wirklich einfach!

Hier einige Beispielrouten und Preise, die Ihnen bei der Planung helfen:

  • Bali (Padang Bai) nach Lombok - 5 USD (einfache Fahrt)
  • Bali zu den Gili-Inseln - 30 USD (einfache Fahrt)
  • Koh Tao nach Koh Samui - 16 USD (einfache Fahrt)
  • Sihanoukville nach Koh Rong - 25 $ (Hin- und Rückfahrt)
  • Manilla nach Puerto Princesa - 30 USD (einfache Fahrt)

Sie können auch eine mehrtägige Kreuzfahrt auf beliebten Wasserstraßen wie dem Mekong River oder der Halong Bay in Betracht ziehen. Am Mekong River in Laos bringen Sie langsame Boote von Huay-Xai in Luang Prabang ab. Langsame Boote benötigen 2-3 Tage, um in nächtlichen Unterkünften zu übernachten. Die Preise variieren je nach Qualität Ihres Reiseveranstalters. Bei einer anständigen Tour werden Sie jedoch rund 1.000.000 LAK (116 USD) erhalten.

Halong Bay-Touren von Hanoi aus beginnen für zweitägige Reisen zwischen 850.000 und 1.403.377 VND (35-60 USD) und steigen von dort aus exponentiell an.

Städte günstig erkunden


Lokale Busse sind wirklich die beste und billigste Option, wenn Sie auch in der Stadt unterwegs sind. Tarife kosten in der Regel weniger als 1 US-Dollar (und sogar weniger, wenn Sie Mehrfahrtenpässe kaufen). Alle Städte, die Sie besuchen, verfügen über zuverlässige, erschwingliche öffentliche Bussysteme.

In einigen größeren Städten (Singapur, Bangkok, Kuala Lumpur) finden Sie sogar U-Bahnen und Straßenbahnsysteme. Jakarta und Hanoi arbeiten an dem Bau ihrer U-Bahn-Systeme. Busse sind an diesen Orten jedoch immer noch die beste Option.

Normalerweise empfehle ich Budgetreisenden, Taxis auszulassen, da diese viel zu teuer sind. In Südostasien müssen Sie sich jedoch nicht immer an diese Regel halten. Taxis und Tuk-Tuks (kleine Sammeltaxis ohne Zähler) sind hier möglich. Sie erfordern ein wenig Feilschen und kosten mehr als öffentliche Verkehrsmittel, aber sie sind eindeutig bequemer, wenn Sie sich in einem Stau befinden oder noch nicht an ein Gebiet gewöhnt sind.

In Singapur und Indonesien setzen Taxifahrer den Zähler auf. In Bangkok können Sie Taxifahrer mit dem Zähler beauftragen, aber wenn Sie einen in einem Touristengebiet anrufen, versucht er möglicherweise, es zu benutzen. In Vietnam ist das Messgerät normalerweise manipuliert, aber wenn Sie ein renommiertes Unternehmen wie Mai Linh einsetzen, werden Sie keine Probleme haben.

Grab (ein Uber-Nachwuchs) ist in Südostasien ein Begriff. Es ist auch bequem, kostet aber manchmal sogar mehr als ein Taxi. Gojek in Indonesien ist eine ähnliche Option. Seien Sie gewarnt: Wenn Sie eine Gojek bestellen, werden Sie auf der Rückseite eines Motorrads landen! (Mit dem Grab können Sie entweder ein Auto oder ein Motorrad fahren, stellen Sie also sicher, dass Sie die Option wählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht).

Wie lange dauert es, um in Südostasien herumzukommen?


Hier finden Sie eine Entfernungs- und Reisezeittabelle, wie lange es dauert, um in Südostasien herumzukommen.

Wegentfernung
(km / Meilen) Air (Std.) Bus (Std.) Rail (Std.) Phnom Penh -
Sihanoukville214 / 133157Phnom Penh -
Ho-Chi-Minh-Stadt230 / 11516N / AHanoi -
Vientiane800 / 4971: 102216Chiang Mai -
Bangkok688 / 4281: 201014: 40Bangkok -
Phuket840 / 5251: 2513N / AKuala Lumpur -
Singapur350 / 217177Phuket -
Kuala Lumpur964 / 5991: 3018N / ABALI -
Lombok75 / 460: 304
(über Fähre) N / AYangon -
Bagan626 / 3901: 15917.5Jakarta -
Bali1,173 / 7291: 503012
(Fähre
terminal) Vang Vieng -
Luang Prabang183 / 114N / A6N / AManila -
El Nido613 / 3801: 2010
(Fähre
terminal) N / AManila -
Boracay442 / 2750: 553
(Fähre
terminal) N / A

***

Kurz gesagt, Südostasien ist ziemlich leicht zu erreichen: Nehmen Sie den Zug so oft wie möglich in Thailand, nehmen Sie den Zug in Vietnam, wenn Sie Zeit haben, und nehmen Sie Busse mit. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, nehmen Sie die Nachtzüge oder fliegen Sie. Und wenn Sie einen guten Flug finden, fliegen Sie auf jeden Fall!

Simpel und einfach.

Solange Sie das tun, können Sie mit einem Budget in Südostasien herumkommen und Ihre Zeit und Ihr Geld so effizient wie möglich nutzen!

Buchen Sie Ihre Reise nach Südostasien: Logistische Tipps und Tricks

Buchen Sie Ihren Flug
Mit Skyscanner oder Momondo können Sie einen günstigen Flug finden. Sie sind meine zwei Lieblingssuchmaschinen, weil sie Websites und Fluggesellschaften auf der ganzen Welt durchsuchen, und Sie wissen immer, dass kein Stein auf dem anderen ist.

Buchen Sie Ihre Unterkunft
Sie können Ihr Hostel bei Hostelworld buchen, da es das größte Inventar hat. Wenn Sie in einem anderen Hotel als einem Hotel wohnen möchten, nutzen Sie Booking.com, da diese die günstigsten Preise für Gästehäuser und günstige Hotels liefern. Ich benutze sie die ganze Zeit.

Vergessen Sie nicht die Reiseversicherung
Eine Reiseversicherung schützt Sie vor Krankheit, Verletzungen, Diebstahl und Stornierungen. Es ist umfassender Schutz, falls etwas schief geht. Ich mache nie eine Reise ohne, da ich sie schon oft benutzt habe. Ich benutze seit zehn Jahren World Nomads. Meine Lieblingsunternehmen, die den besten Service und Wert bieten, sind:

  • Weltnomaden (für alle unter 70)
  • Meine Reise versichern (für die über 70)

Suchen Sie nach den besten Unternehmen, mit denen Sie Geld sparen können?
Schauen Sie sich meine Ressourcenseite für die besten Unternehmen an, die Sie auf Reisen nutzen können! Ich liste alle auf, die ich benutze - und ich denke, sie werden auch Ihnen helfen!

Suchen Sie nach weiteren Informationen zum Besuch von Südostasien?
Sehen Sie sich meinen ausführlichen Reiseführer für Südostasien an und erfahren Sie mehr über Sehenswürdigkeiten, Kosten, Möglichkeiten zum Sparen und vieles mehr!

Bildnachweis: 4

Pin
Send
Share
Send
Send