Reiseberichte

Fünf Ziele unter 30 US-Dollar pro Tag


Wir alle möchten Urlaub machen, eine Karrierepause einlegen oder eine Reise zwischen zwei Jahren unternehmen, aber angesichts der derzeitigen Wirtschaftslage machen sich viele Menschen Sorgen um ihre finanzielle Stabilität. Für manche ist Reisen keine Option; Es ist ein Luxus. Die Idee, dass Reisen immer teuer ist, ist jedoch einfach nicht wahr. Es gibt viele großartige Reiseziele auf der Welt, die Ihre Bank nicht brechen werden, wenn Sie erst einmal dort sind. Hier sind fünf meiner Lieblingsorte für weniger als 30 USD pro Tag:

Thailand

Obwohl Thailand ein sehr beliebtes Reiseziel ist, ist Thailand insgesamt relativ günstig geblieben. Abgesehen von einigen der beliebtesten Touristeninseln ist es einfach, mit weniger als 30 USD pro Tag zu leben. Budget-Zimmer kosten 6 bis 10 USD pro Nacht. Sie können weniger als 5 USD pro Tag essen, Getränke kosten etwa 2 USD und Sightseeing-Aktivitäten kosten etwa 10 USD. Um von 30 USD pro Tag zu leben, bleiben Sie in Gästehäusern, essen die köstlichen lokalen Speisen, vermeiden Sie viele teure Getränke und nehmen Sie den Transport vor Ort. Aber selbst wenn ich reichlich bin, zerbreche ich kaum 30 USD pro Tag. Die meiste Zeit verbringe ich ungefähr 20 USD pro Tag. Dies ist ein Land, in dem Getränke mehr kosten als Essen. Wenn Sie also etwas trinken, ist Thailand recht günstig.

Bali

Bali ist noch günstiger als Thailand und ein großartiges Reiseziel für alle, die viel Geld sparen möchten. Im Süden, besonders in der Umgebung von Kuta, gibt es mehr Zimmer für 1.000 USD pro Nacht als an jedem anderen Ort der Welt. Gleich daneben befinden sich jedoch Zimmer für weniger als 10 USD pro Nacht. Obwohl die Flüge lang und teuer sind, ist die Insel selbst erstaunlich günstig. Die meisten lokalen Gerichte kosten 2 USD, während "westliche" Gerichte etwa 4 USD kosten. Aktivitäten wie Schnorcheln kosten normalerweise nicht mehr als 10 USD. Sobald Sie den touristischen Süden der Insel verlassen und ins Landesinnere gehen, wird alles noch günstiger.

Griechenland

Noch bevor Griechenland fast in Konkurs gegangen war, war das Land ein Schnäppchen. Jetzt ist es noch günstiger. Ich war schockiert, wie billig es war. Gyros kosten etwa 3 US-Dollar, Sie können ein riesiges Lamm-Abendessen für 10 US-Dollar erhalten, Getränke für rund 3 US-Dollar und Einzelzimmer für weniger als 15 US-Dollar. Eine teure Nacht für mich in Griechenland war $ 55 USD und dies beinhaltete einen Abend mit Getränken. In Städten wie Paris oder Amsterdam kostet ein Schlafsaal mindestens 30 USD. Das ist mehr als ich die meisten Tage in Griechenland verbracht habe! Man könnte nicht glauben, dass ein Land der Eurozone so billig wäre, aber das ist ein Grund mehr, es zu besuchen. Wenn Sie Europa mit kleinem Budget genießen möchten, besuchen Sie Griechenland.

Zentralamerika


Der größte Teil Zentralamerikas ist recht günstig und Sie können mit weniger als 30 US-Dollar pro Tag reisen. Natürlich müssen Sie Belize, Costa Rica und Panama ausschließen, da sie teurer sind (ca. 35-40 USD pro Tag!). Aber in den anderen Ländern Mittelamerikas (El Salvador, Honduras, Nicaragua und Guatemala) finden Sie die meisten günstigen Hotels für etwa 10 USD pro Nacht, Mahlzeiten für 3 USD, die meisten Busfahrten zum gleichen Preis und Bier weniger ein Dollar. Wenn Sie im zentralen Teil Zentralamerikas mehr als 30 USD pro Tag ausgeben, leben Sie groß!

Budapest

Ich war letztes Jahr in Budapest und war begeistert. Es war eine wunderschöne historische Stadt. Und billig. Es war ein herzliches Willkommen aus dem teuren Italien. Die Hostels in Budapest beginnen bei 6 Euro pro Nacht und die privaten Zimmer waren doppelt so hoch. Mahlzeiten auf den Märkten oder in der Fülle von Kebab- und Sandwich-Läden kosten etwa 2 US-Dollar. Züge und Busse kosteten nur ein paar Dollar. Wenn Sie nicht viel trinken gehen, erhalten Sie mit 30 USD viel Platz, um die Sehenswürdigkeiten und Klänge von Budapest zu genießen. Budapest ist eine großartige Alternative zu beliebten Zielen wie Prag oder Wien.

Es gibt viele großartige Reiseziele auf der Welt, die kein Vermögen kosten. Einige dieser Ziele sind zwar teuer für die Reise, aber wenn Sie erst einmal dort angekommen sind, sind sie wie die Hölle billig. Wenn Sie woanders hin wollen, können Sie einen günstigen Ort auswählen: Vermeiden Sie die wichtigsten touristischen Ziele, denken Sie über den Tellerrand, nutzen Sie eine Wirtschaftskrise zu Ihrem Vorteil oder verlassen Sie den ausgetretenen Pfad, und Sie werden Wert auf der ganzen Welt finden .

Mehr wollen? Hier sind zwei weitere wichtige Beiträge zu günstigen Reisezielen:


Preemptive Hinweis:
Bevor Sie mich fragen, warum ich Orte wie China, Indien, Kambodscha oder eine Million andere Orte ausgelassen habe, denken Sie daran, dass die oben genannten Orte Ziele sind ich war in. Ich war noch nicht in Indien, China oder Südamerika. Wenn sie also billig sind, können sie nicht auf der Liste stehen.