Reiseberichte

16 große Festivals, die einen Besuch wert sind, 2019


Stand: 20.02.2014 | 20. Februar 2019

Festivals Ein Ort, an dem Menschen, die eine tolle Zeit verbringen möchten, tanzen, Musik hören, feiern, feiern, Spaß haben und sich entspannen können. Sie kommen aus verschiedenen Gründen auf der ganzen Welt vor. Einige feiern Religion, manche das neue Jahr, manche Kunst, manche die Ernte oder den Vollmond - aus welchem ​​Grund auch immer, irgendwo auf der Welt, werden Sie Menschen finden, die an einem Ort absteigen, um zu feiern und eine gemeinsame Erfahrung zu teilen.

Wenn Sie keine Massen mögen, sind diese Ereignisse wahrscheinlich nicht für Sie. Wenn Sie jedoch Lust haben, nass zu werden, schmutzig zu sein, lange aufbleiben, tanzen oder einfach nur die Energie von Zehntausenden von Menschen genießen möchten, sehen Sie sich einige dieser Festivals an:

1. Up Helly Aa (Januar)


Die Shetland-Inseln in Schottland waren einst Territorien der skandinavischen Wikinger. Up Helly Aa wurde in den 1880er Jahren gegründet und feiert dieses Erbe. Es ist ein riesiges Fest für Prozessionen und Feuer, das mitten im Winter in Lerwick, Schottland stattfindet. Männer verkleiden sich als Wikinger und ziehen mit Fackeln durch die Stadt. Die Prozession endet in der Verbrennung eines traditionellen Wikinger-Langschiffs.

Die Teilnehmer müssen fünf Jahre lang in Shetland ansässig gewesen sein, bevor sie teilnehmen dürfen. Der führende Viking (bekannt als Guizer Jarl) wird Jahre zuvor ausgewählt. Mit begrenztem Platz für Besucher ist dies definitiv ein einmaliges und lebenslanges Festival!

Datum: Letzten Dienstag im Januar.
Kosten: Kostenlos!
Fun Fact: Die Wikinger-Prozession kann bis zu 1.000 Einheimische mit Fackeln umfassen, was sie zu einem Spektakel macht!
Mehr Info: uphellyaa.org

2. Harbin Ice and Snow Festival (Januar)


Das Harbin International Ice and Snow Sculpture Festival findet jedes Jahr im chinesischen Harbin statt. Es ist das größte Eis- und Schneefest der Welt und zieht jedes Jahr fast 20 Millionen Besucher an.

Das Festival dauert (bei schönem Wetter) etwa einen Monat und zieht Künstler aus aller Welt an, um ihre Werke zu präsentieren und zu präsentieren. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema: Über 200.000 Kubikmeter Schnee und Eis werden für das Festival verwendet.

Datum: 5. Januar
Kosten: In der Regel gibt es mehrere Parks, deren Eintritt zwischen 135-330 RMB pro Person kostet.
Fun Fact: Die Werke des Festivals sind bekannt dafür, Rekorde zu brechen, wie eine 48-Meter-Skulptur der jüngsten Zeit!

3. Karneval (Februar)


Karneval ist eine riesige Party, die direkt vor dem christlichen Feiertag der Fastenzeit abgehalten wird. Ursprünglich war der Karneval ein Lebensmittelfestival, weil die Menschen vor der Fastenzeit das letzte Mal reichlich essen konnten. Die Legende sagt das Wort "Carnaval"Wurde aus dem lateinischen Ausdruck abgeleitet"Carne Vale"was" Abschied vom Fleisch "bedeutet (was für mich eine traurige Angelegenheit wäre.)

Der Karneval in Brasilien ist der berühmteste der Welt und lockt mit seinen Tänzen, Paraden und Posen, Musik und Trinken die meisten Menschen an. Der größte Karneval findet in Rio de Janeiro statt. In Brasilien werden soziale Konventionen während dieser Veranstaltung auf den Kopf gestellt und alles ist möglich. Es hat einen wohlverdienten Party-Ruf.

Datum: Beginnt den Freitag vor Aschermittwoch (Februar / März)
Kosten: Tickets für die Parade im Sambadrome beginnen bei 35 USD.
Fun Fact: Während des Karnevals feiern jeden Tag mehr als 2 Millionen Menschen auf den Straßen!
Tickets / Mehr Infos: liesa.globo.com

4. Karneval (Februar)


Ähnlich wie beim Karneval in Brasilien findet der Karneval in New Orleans direkt vor der Fastenzeit statt. Paraden, Musik, Trinken, Kostüme - NOLA hat alles! Über 1,2 Millionen Menschen besuchen die Stadt jedes Jahr, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen, dreimal so viele Einwohner wie New Orleans selbst!

In der Tat ist Karneval die meistbesuchte jährliche Veranstaltung im ganzen Land! Das erste Karneval fand 1699 statt und seitdem ist die Party stark!

Datum: Faschingsdienstag / Fetter Dienstag
Kosten: Kostenlos!
Fun Fact: Wer in der Parade einen Schwimmer fährt, ist gesetzlich verpflichtet, eine Maske zu tragen. Diese Regel wurde geschaffen, damit sich Menschen verschiedener sozialer Schichten ohne Druck / Stigma vermischen können.
Mehr Info: nola.gov/city/mardi-gras

5. Holi (März)


Holi ist ein hinduistischer Feiertag, der an einem Tag nach Vollmond Anfang März gefeiert wird und die gute Ernte und Fruchtbarkeit des Landes verherrlicht. Darüber hinaus feiert Holi auch den Sieg des Guten über das Böse, zumindest nach einer Legende, die den Gott Krishna beinhaltet.

Holi kann bis zu 16 Tage dauern, je nachdem, wo auf der Welt Sie es feiern. Es gibt Musik, Essen und natürlich färben sie sich gegenseitig. Für die traditionelle Holi-Erfahrung besuchen Sie die Tempelstädte Mathura und Vrindavan in Indien. Mit einer lebendigen indischen Gemeinschaft können Sie jedoch überall auf der Welt Holi-Feiern finden.

Datum: Beginnt am Tag nach dem Vollmond im Februar / März.
Kosten: Kostenlos! (Obwohl Sie vielleicht ein paar Dollar für Farbe ausgeben).
Fun Fact: Bhang, ein beliebtes Getränk aus Cannabis, ist während Holi ein beliebtes Getränk. Trinker aufgepasst!
Mehr Info: Feste finden in ganz Indien (und auf der ganzen Welt) statt. Wenn Sie wissen möchten, wann und wo Veranstaltungen in Ihrer Nähe stattfinden, wenden Sie sich an Ihr Hostel / Hotelpersonal.

6. St. Patrick's Day in Dublin (März)


Der St. Patrick's Day wird zwar auf der ganzen Welt gefeiert, aber nirgends wird der Patron von Irland besser geehrt als die Dubliner. Der Feiertag ist ein mehrtägiges Festival, bei dem es nicht nur darum geht, in Guinness nur Gewicht zu verlieren (obwohl dies definitiv ein Schlüsselelement ist!).

Kleiden Sie sich in all Ihrer grünen Kleidung, wandern Sie durch die Stadt, schauen Sie sich die Parade an und genießen Sie die Nacht in einer gemütlichen Bar mit einigen Einheimischen. Wenn Sie ein Fan einer guten Party sind, sollten Sie dies nicht verpassen!

Datum: 17. März.
Kosten: Kostenlos!
Fun Fact: Die Farbe, die mit dem St. Patrick's Day verbunden ist, war ursprünglich blau, aber Grün wurde schließlich aufgrund seiner Verbindung mit Irland als "Emerald Isle" übernommen.
Mehr Info: stpatricksfestival.ie

7. Songkran (Mitte April)


Das thailändische Neujahr ist eine der schönsten Veranstaltungen, an denen ich je war. Für drei Tage schließt sich Thailand grundsätzlich zum Feiern. Songkran ist eine dreitägige Wasserschlacht, die das ganze Land verschlingt. Sie können nicht zwei Sekunden aus Ihrem Haus gehen, ohne nass zu werden. Niemand ist sicher. Junge und Alte nehmen gleichberechtigt teil und es gibt nichts Besseres als eine kleine alte Dame, die sich entschuldigt, und dann einen Eimer mit kaltem Wasser auf Sie zu werfen.

Der größte Spaß, den ich je hatte, war das Fahren in einem Tuk-Tuk und ein mobiler Wasserschlacht mit den Leuten in der Gasse.

Datum: Das Datum wurde ursprünglich durch astrologische Berechnungen festgelegt, aber es ist jetzt vom 13. bis 15. April festgesetzt.
Kosten: Kostenlos! (Obwohl Sie vielleicht ein paar Dollar für eine Wasserpistole ausgeben).
Fun Fact: Über 4 Millionen Touristen strömen nach Thailand, um daran teilzunehmen. Wirst du einer von ihnen sein?
Mehr Info: tourismusthailand.org/home

8. Bay to Breakers (Mai)


Bay to Breakers ist eine jährliche Fußballrennstrecke, die am dritten Sonntag im Mai in San Francisco, Kalifornien, stattfindet. San Francisco ist seit 1912 eine fundamentale Erfahrung. Das Rennen ist ein wegweisendes Ereignis in der Stadt. Der gesamte Kurs ist 7,46 Meilen lang. Das Footrace ist eher eine Ausrede, um auf dem Weg seltsame Kostüme zu trinken und anzuziehen.

Es ist eine sehr große Veranstaltung und eher wie eine bewegende Party als eine Laufstrecke. Erwarten Sie auch, dass viele Menschen nackt rennen. Die Registrierung ist für $ 69 erforderlich, aber die meisten Leute feiern einfach in der Stadt und schauen sich die Rennfahrer an! Sie müssen sich nicht registrieren, um sich daran zu beteiligen

Datum: Der dritte Sonntag im Mai.
Kosten: 69 $ für die Teilnahme am offiziellen Rennen. Frühbucher erhalten Frühbucherrabatte, wenn Sie sich rechtzeitig anmelden.
Fun Fact: Einige Leute verkleiden sich als Lachs und führen den Kurs nur zum Spaß rückwärts!
Mehr Info: baytobreakers.com

9. Fez Festival of World Sacred Music (Mai / Juni)


Dieses riesige Musikfestival findet in Marokko statt. Es wurde 1994 gegründet und sollte die Kluft zwischen den Kulturen überbrücken und Menschen aus verschiedenen Religionen zusammenbringen. Dies ist zwar kein Fest auf der Liste aller, aber wenn Sie sich für Religion und Musik interessieren, ist dies eines der größten Festivals auf dem Kontinent.

Datum: Mai Juni.
Kosten: 215-3.700 MAD (abhängig von dem, was Sie wollen, Tickets).
Fun Fact: Die Veranstaltung wurde von den Vereinten Nationen für die Förderung des Dialogs zwischen Kulturen und Religionen gelobt.
Mehr Info: fesfestival.com

10. Glastonbury (Juni)


In jedem Sommer im Juni wird Pilton, England, zur Bühne eines der größten Musikfestivals der Welt. Glastonbury ist vor allem für seine zeitgenössische Musik bekannt, bietet aber auch Tanz, Comedy, Theater, Zirkus, Kabarett und viele andere Künste. Etwa 150.000 Menschen kommen für ein paar Tage mit Musik, Schlamm und Chaos in diese Gegend. Die Felder verwandeln sich in riesige Zeltstädte, da jeder auf der Suche nach Spaß ist!

Datum: Das letzte Wochenende im Juni (obwohl jedes fünfte Jahr normalerweise ein "Brachjahr" ohne Festival ist. 2018 war das letzte Brachjahr).
Kosten: Tickets kosten um 238 £
Fun Fact: Selbst mit 150.000 Tickets und 900 Hektar Land ist die Veranstaltung in weniger als einer Stunde ausverkauft!
Mehr Info: glastonburyfestivals.co.uk

11. Schwedischer Mittsommer (Juni)


Schweden mögen, dass die Welt gut geordnet ist. Midsummer Eve ist immer ein Freitag zwischen dem 19. und 25. Juni. Die Menschen beginnen den Tag oft damit, Blumen zu pflücken und Kränze auf dem Maibaum zu machen, was ein wichtiger Bestandteil der Feierlichkeiten ist.

Die Schweden vor Ort gehen in die Natur, tanzen um einen Maibaum herum, essen viel Fisch, trinken viel Bier und bleiben wach, um den längsten Tag des Jahres zu genießen. Immerhin geht die Sonne erst gegen Mitternacht unter. (Die Schweden haben auch ein gutes Fest, um den Frühling zu feiern.)

Datum: Der Freitag zwischen dem 19. und 25. Juni.
Kosten: Kostenlos!
Fun Fact: Eine der traditionellen Speisen, die während des Festivals gegessen werden, ist Hering (normalerweise mit Schnaps). Es ist nicht mein Favorit, aber es lohnt sich, es einmal auszuprobieren!
Mehr Info: Jede Gemeinde und Stadt hat ihre eigenen Feste. Sprechen Sie mit Ihrem Hotel- / Hostelpersonal, um mehr zu erfahren!

12. La Tomatina (August)


Eine Stunde lang haben sich 20.000 Menschen am letzten Mittwoch im August in Bunol, Spanien, einer Tomatenschlacht unterzogen. Zehntausende von Teilnehmern aus der ganzen Welt kämpfen in diesem gigantischen Lebensmittelkampf. Die Pfeife bläst und die Tomaten von La Tomatina fliegen. Es macht Spaß, es ist schmutzig, es ist der Essensstreit, von dem wir alle als Kind geträumt haben. Bringen Sie unbedingt eine Brille mit!

Nachdem Sie sich mit Tomaten gefüllt haben, spülen Sie sich im Fluss ab und nehmen an der Tanzparty in der Stadt teil, wo die Sangria und das Essen fließen!

Datum: Letzter Mittwoch im August.
Kosten: 30 EUR.
Fun Fact: Über 120.000 Pfund Tomaten werden für das Festival verwendet - und das dauert nur 1 Stunde!
Mehr Info: latomatina.info

13. Burning Man (August)


Ende August reisen Zehntausende Menschen in die Wüste Nevadas, um dort 6 Tage lang alternativ zu leben. Burning Man bringt die Artie, die Alternative und den Exzentriker heraus. In diesem Schmelztiegel der Kreativität sind alle willkommen. Es ist 6 Tage Camping (viel Wasser bringen!), Kunst und Musik. Am Ende wird ein riesiger Holzmann in Brand gesetzt (daher der Name). Dies ist eine der beliebtesten Veranstaltungen auf der ganzen Welt, und "Burners", wie die Teilnehmer genannt werden, sind wirklich an dem Ereignis interessiert. Es teils Festival, teils soziales Experiment. Und wenn Sie es nicht nach Nevada schaffen, gibt es auch auf der ganzen Welt Mini-Burns!

DatumBeginnt am letzten Sonntag im August.
Kosten: Ticketbeginn bei etwa 390 US-Dollar (plus zusätzliche Parkgebühren).
Fun Fact: Die erste bei Burning Man verbrannte Skulptur war nur 8 Fuß groß. Im Jahr 2014 war es 105 Meter groß!
Mehr Info: burningman.org

14. Oktoberfest (September)


Dieses zweiwöchige Bierfestival in München zieht mit seinen Bierhallen, Lederhosen, riesigen Bierkrügen und riesigen Brezeln tatsächlich im September Menschen aus aller Welt an. Im Laufe des zweiwöchigen Festivals strömen jedes Jahr über 6 Millionen Menschen nach München. Dies macht sie zu einer wahren Nonstop-Party!

Niemand, den ich kenne, hat die ganzen zwei Wochen gedauert, aber die drei oder vier Tage, die Sie dort sind, werden die düstersten Ihres Lebens sein.

Datum: Anfang September und über 2 Wochen.
Kosten: Der Eintritt ist frei, aber Sie müssen für Bier (etwa 11 EUR pro Liter) und Reservierungen bezahlen, wenn Sie ein bestimmtes Zelt besuchen möchten.
Fun Fact: Auf dem Oktoberfest 2017 wurden über 7,5 Millionen Liter Bier verbraucht!
Mehr Info: oktoberfest.de

15. Tag der Toten (November)


Mexikos karnevalartiger Tag der Toten ist mit Pappmaché-Skeletten und Bonbonschädeln eines der bekanntesten Festivals der Welt. Día de los Muertos oder Tag der Toten ist keine mexikanische Version von Halloween. Die Teilnehmer widmen sich einen Tag der Reinigung ihrer Familiengräber, schmücken sie mit Kerzen und Blumen, machen Picknicks und tanzen zu Mariachi-Bands. Es ist eine merkwürdige Kombination aus Erinnerung und Festlichkeit. Es ist ein Festival, das das Leben und den Respekt für verstorbene Familienmitglieder feiert. Es ist wunderschön, festlich und macht Spaß.

Datum: 31. Oktober - 2. November
Kosten: Kostenlos (obwohl Sie vielleicht Gesichtsfarbe kaufen möchten).
Fun Fact: Der Urlaub hat seinen Ursprung in der vor-hispanischen Zivilisation, die fast 3000 Jahre alt ist!

16. Hogmanay (Dezember)


Silvesterfeierlichkeiten finden auf der ganzen Welt statt, aber nur wenige Orte können sich mit Edinburgh und dem Hogmanay-Festival messen. Ich war auf vielen Festen und Festivals auf der ganzen Welt und Hogmanay ist eine der lustigsten Partys, auf denen ich je gewesen bin.

Jeden Dezember nehmen über 100.000 Menschen an der zweitägigen Feier teil. Hogmanay beinhaltet einen Wikingerzug (ähnlich wie Up Helly Aa), Lagerfeuer, Feuerwerk, Konzerte und einen riesigen Karneval. Es macht Spaß ohne Ende. Es wird voll und Sie müssen Tickets für die Shows kaufen. Buchen Sie unbedingt im Voraus (einschließlich Ihrer Unterkunft).

Datum: 31. Dezember
Kosten: 30 GBP für die Straßenparty. Zusätzliche Gebühren für Konzerte.
Fun Fact: The Loony Dook ist ein Teil der Feier, bei der sich alle mit lustigen Kostümen verkleiden und in das eiskalte Wasser des Firth of Forth springen.
Mehr Info: edinburghshogmanay.com

*** Auf der ganzen Welt und egal in welchem ​​Monat des Jahres, werden Sie Menschen finden, die feiern. Ich war schon auf vielen dieser Festivals und mein Ziel ist es, sie alle zu sehen. Festivals machen nicht nur Spaß, sie sind auch eine großartige Möglichkeit, etwas anderes als die normalen Besichtigungen zu machen, die wir machen, wenn wir Orte besuchen. Wenn Sie das nächste Mal etwas Wildes, Verrücktes und Festliches suchen, planen Sie Ihre Reise rund um diese Lebensfeiern.

Buchen Sie Ihre Reise: Logistische Tipps und Tricks

Buchen Sie Ihren Flug
Mit Skyscanner oder Momondo können Sie einen günstigen Flug finden. Sie sind meine zwei Lieblingssuchmaschinen, da sie Websites und Fluggesellschaften auf der ganzen Welt durchsuchen, sodass Sie immer wissen, dass kein Stein auf dem anderen ist.

Buchen Sie Ihre Unterkunft
Sie können Ihr Hostel bei Hostelworld buchen, da es das größte Inventar hat. Wenn Sie in einem anderen Hotel als einem Hostel übernachten möchten, nutzen Sie Booking.com, da diese die günstigsten Preise für Gästehäuser und günstige Hotels zurückgibt. Ich benutze sie die ganze Zeit.

Vergessen Sie nicht die Reiseversicherung
Eine Reiseversicherung schützt Sie vor Krankheit, Verletzungen, Diebstahl und Stornierungen. Es ist umfassender Schutz, falls etwas schief geht. Ich mache nie eine Reise ohne, da ich sie schon oft benutzt habe. Ich benutze seit zehn Jahren World Nomads. Meine Lieblingsunternehmen, die den besten Service und Wert bieten, sind:

  • Weltnomaden (für alle unter 70)
  • Meine Reise versichern (für die über 70)

Suchen Sie nach den besten Unternehmen, mit denen Sie Geld sparen können?
Schauen Sie sich meine Ressourcenseite für die besten Unternehmen an, die Sie auf Reisen nutzen können! Ich liste alle auf, mit denen ich auf Reisen reise, um Geld zu sparen - und das spart Ihnen Zeit und Geld!

Bildnachweis: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 9, 11, 12, 13