Reiseberichte

Wie werde ich Haussitter und bezahle niemals für eine Unterkunft

Pin
Send
Share
Send
Send



Aktualisierte: 24.12.2014 | 24. Dezember 2018

Viele Leser interessierten sich dafür, mehr über House-Sitting zu lernen (die Häuser von Leuten zu beobachten, während sie unterwegs sind, um eine kostenlose Unterkunft zu erhalten). Ich habe es noch nie gemacht, aber Dalene und Pete von Hecktic Travels machen es die ganze Zeit, also brachte ich sie dazu, mehr über das Thema zu sprechen. Genießen!

Während ich dies schreibe, sitze ich in einem bequemen Ledersessel vor drei großen Erkerfenstern. Meiner Ansicht nach stehen hohe Kiefern, die mit gesundem grünen Moos bedeckt sind, sowie schimmerndes Wasser aus einem nahe gelegenen See. Eine alte, pummelige graue Katze - der König dieser Blockhütte - wärmt meine Füße.

Dies ist mein Zuhause für drei Monate, und mein Mann und ich leben hier kostenlos. Wir zahlen keine Miete oder Nebenkosten und wir haben ein Fahrzeug zur Verfügung.

Wir sitzen im Haus.

Wir reisen um die Welt und kümmern uns um Haustiere und Häuser, während ihre Besitzer auf eigene Faust reisen. Dies hält unsere Kosten nicht nur extrem niedrig, sondern gibt uns auch eine intime Erfahrung in einer neuen Umgebung und ein vollständiges Eintauchen in die Nachbarschaft.

Der Großteil unserer letzten drei Jahre verbrachten wir mit Haussitzen, wodurch wir weit über 30.000 US-Dollar an Übernachtungskosten ersparten und uns unglaubliche Reiseerlebnisse bieten, die wir sonst niemals hätten erleben können.

Aber diese Art des Reisens ist nicht nur für langfristige Nomaden wie wir; Es gibt Möglichkeiten für alle Arten von Reisenden. Hausarbeitsplätze reichen von Wochenenden bis zu Jahren. Unser kürzester Hausstand war neun Tage und unser längster war sechs Monate.

Warum ein Haussitter werden?


Die Vorteile hören nicht bei den Einsparungen bei der Unterkunft auf! Die weltweite Hausgemeinschaft ist voll von gleichgesinnten Reisenden und niedlichen Haustieren. Wir haben uns mit acht Hunden, neun Katzen, vier Hühnern und sechzehn Menschen (Hausbesitzern) lebenslange Freunde gemacht. Es ist aus vielerlei Gründen unsere bevorzugte Reisemethode:

Wir können in einem langsamen Tempo reisen. Nur ein paar Tage in jeder Stadt des vorgeschriebenen Touristenpfads zu verbringen, mag zwar eine großartige Möglichkeit sein, die Welt zu sehen, aber wenn Sie einen Haussitzen-Job machen, erhalten Sie eine völlig andere Erfahrung und können auf der Straße nach Luft schnappen . Versuchen Sie einmal, einmal auszupacken, morgens Ihren eigenen Kaffee nach Ihren Wünschen zu kochen und am Ende des Tages mit Haustieren zu kuscheln. Es ist wie zu Hause zu sein, wenn man weg ist.

Mehr sparen! Sie sparen nicht nur viel Geld, indem Sie Ihre Unterbringungskosten senken, sondern auch Ihr Nahrungsmittelbudget, indem Sie selbst kochen. Beginnen Sie Ihren Tag mit Frühstück und Mittagessen zu Hause und sparen Sie Geld oder Geld für ein großes Abendessen! (Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihre Ausflüge rund um den Zeitplan Ihres Haustieres planen.)

Wenn Sie darüber nachdenken, einen Umzug in Betracht zu ziehen, wird es Ihnen helfen, an Ihrem gewünschten Ort eine Möglichkeit zum Haussitzen zu finden, um wirklich ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es sein könnte, dort zu leben.

Wie werde ich ein Haussitter?

Wenn Sie noch nie zuvor im Haus gesessen haben, können Sie am besten mit Ihren eigenen Verbindungen beginnen. Fragen Sie Familie, Freunde und Kollegen nach Möglichkeiten. Die Chancen stehen gut, dass jemand in Ihrem Netzwerk bald nicht zu Hause ist. House-Sit für sie, um die Seile zu lernen. Mit mindestens einer guten Hausreferenz unter dem Gürtel können Sie einen Fremden auf der ganzen Welt besser davon überzeugen, dass Sie dessen Vertrauen verdienen.

Hausbesitzer sind auf der Suche nach verantwortungsbewussten Personen, die ihre eigenen Kosten senken (Tierkäfige sind teuer!) Und ihr Haus sicher und in Ordnung halten, während sie weg sind.

1. Melden Sie sich mit einer House Sitting Website an
Es gibt mehrere gute Hausseiten-Websites, die mit Hausbesitzern zusammenpassen und gute Hausarbeitsplätze finden (alle haben Mitgliedsbeiträge). Hier sind die besten Hausseiten im Internet:

  • Nomador.com (kostenlos oder $ 89 USD Jahresgebühr) - Nomador verfügt über die höchste Anzahl an Häusern in Europa und wächst weltweit. Seine einzigartigen „Vertrauensprofile“ tragen dazu bei, eine Vertrauensbasis zwischen Hausbesitzern und Hausbetreibern zu schaffen. Darüber hinaus gibt es eine aufregende "Stopovers" -Funktion, die dem Couchsurfing ähnelt.
  • TrustedHousesitters.com (jährliche Gebühr von USD 130 USD) - Diese Website ist in Großbritannien und Europa stark vertreten, gewinnt aber auch in Australien und Nordamerika an Bedeutung.
  • MindMyHouse.com (20 US-Dollar Jahresgebühr) - Niedrige Teilnahmegebühr, zahlreiche Haushalte (hauptsächlich in Nordamerika und Europa) und eine gut strukturierte Website.
  • Housecarers.com (50 US-Dollar Jahresgebühr) - Es gibt viele gute Haussitze mit einem Fokus auf Australien, Neuseeland und Nordamerika, aber eine schlechte Website-Struktur macht die Navigation schwierig.

Wählen Sie bei der Überprüfung der verfügbaren Jobs für Haussitze auf den oben genannten Websites die Jobs sorgfältig nach Ihren eigenen Wünschen in Bezug auf Standort, Timing und andere Bedürfnisse aus. Der Schlüssel für die Suche nach Flexibilität liegt in Ihren Plänen: Anstatt in den ersten Augustwochen im Norden Londons nach einem Haus zu suchen, sollten Sie Ihre Suche nach ganz London und für eine Woche zu jeder Zeit des Monats erweitern, um Ihre Chancen zu erhöhen sehr.

Wenn Sie einige Möglichkeiten zum Sitzen im Haus gesehen haben, die sich in Ihrer Gasse befinden, stellen Sie sicher, dass Sie folgende Grundlagen haben:

2. Erstellen Sie ein Killer House-Sitting-Profil - Dies ist Ihr Gesicht für Hausbesitzer, und wenn es gut geschrieben und auf dem neuesten Stand ist, haben Sie möglicherweise Hausbesitzer, die Sie direkt kontaktieren, anstatt ihren Hausjob zu posten. Dinge, die enthalten sind:

  • Erleben Sie als Haussitter oder als früherer Hausbesitzer (kennen Sie sich mit einfachen Haushaltsgeräten aus?)
  • Haustiere: Schließen Sie Ihre Liebe für alle pelzigen oder schuppigen oder schleimigen Dinge aus, falls zutreffend. Die große Mehrheit der Haussitze umfasst eine Art Haustierbetreuung.
  • Besondere Fähigkeiten: Sprichst du Fremdsprachen? Haben Sie einen grünen Daumen oder sind Sie mit Werkzeugen vertraut? Stellen Sie sicher, dass Sie diese in Ihrem Profil angeben.
  • Begeisterung: Viel und viel Begeisterung für diese neu entdeckte „Karriere“ geht weit.

3. Schreiben Sie eine einleitende Nachricht - Wenn Sie sich für einen bestimmten Hausjob bewerben, können Sie auf jeder Website eine Nachricht einfügen, die Ihr Profil begleitet, wenn es an den potenziellen Hauseigentümer gesendet wird. Der Schlüssel zu einer guten Einführung liegt in der Kürze, wobei wichtige Informationen hervorgehoben werden - und natürlich viel Begeisterung.

Achten Sie genau auf die Auflistung und entwerfen Sie Ihre E-Mail gemäß den spezifischen Details des Jobs. Wenn die Hausbesitzer beispielsweise einen Hund haben, kommentieren Sie, wie süß er ist und dass Schnauzer Ihre Lieblingskreaturen auf vier Beinen sind. Wenn sie einen großen Garten haben, der Ihre Aufmerksamkeit erfordert, erwähnen Sie Ihre Beweglichkeit und Stärke und heben Sie hervor, wie Sie die Arbeit problemlos erledigen können!

4. Sei schnell - Als die sechswöchige Gelegenheit zum Haussitzen in Manhattan veröffentlicht wurde, beantragte ich innerhalb der ersten paar Minuten den Live-Start. Ich hatte innerhalb der ersten Stunde E-Mails mit dem Hauseigentümer ausgetauscht und innerhalb eines Tages einen virtuellen Handshake über Skype ausgetauscht. Attraktive Hausarbeitsplätze gehen sehr schnell. Als einer der Ersten, der sich bewirbt, können sich die Chancen auf einen Erfolg erheblich erhöhen. Melden Sie sich für E-Mail-Benachrichtigungen in den gewünschten Bereichen an oder folgen Sie den sozialen Medien, um als einer der Ersten zu erfahren, was verfügbar ist.

5. Verweise haben - Das Wichtigste, was Hausbesitzer sehen werden, sind Ihre Referenzen. Ein House-Sitting-Arrangement zwischen Fremden erfordert ein hohes Maß an Vertrauen, und es ist wichtig, dass Sie mit qualifizierten Mitarbeitern in Kontakt treten. Wenn Sie noch keine Erfahrung im Haussitzen gesammelt haben, sollten Sie Folgendes nach Referenzen fragen: ehemalige Vermieter, alte Nachbarn oder Vorgesetzte oder alle, die Ihren Charakter, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit bezeugen können.

Eine gute Referenz führt zu einem anderen Job und einer anderen guten Referenz. Und wenn sich diese erst einmal zusammengesetzt haben, sind potentielle Hausbesitzer sehr geneigt, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, und nachfolgende Hausarbeiten werden viel einfacher zu bekommen sein. Während alle Hauswebseiten online Referenzen enthalten, sollten Sie sie auch selbst zusammenstellen und zur Verteilung bereithalten.

6. Erwarten Sie ein Interview - Wenn der Hausbesitzer nicht darum bittet, bestehe ich darauf, dass Sie es tun. Am Anfang ist es leicht, sich zu sehr auf die Aussicht zu freuen, irgendwo an einem exotischen Ort praktisch kostenlos zu leben und die feineren Details des Jobs zu vergessen. Verwenden Sie Skype also, um sich (virtuelle) persönliche Zeit zu vertreiben und sich gegenseitig zu fühlen. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Fragen stellen. Lassen Sie nichts Unbekanntes: Können Sie Gäste haben? Können Sie die Unterkunft über Nacht verlassen, um eine nahegelegene Gegend zu erkunden? Steht ein Fahrzeug zur Verfügung? Wie ist die Wi-Fi-Verbindung? Sie möchten nicht mit Regeln oder Überraschungen überrascht sein, wenn Sie ankommen. Und vertrauen Sie Ihrem Bauch: Wir haben vorher keine Haussitze gemacht, weil die Stimmung mit den Hausbesitzern nicht stimmt.

Wie man ein guter Haussitter ist

Es ist keine Frage, dass das Sitzen im Haushalt ernst genommen werden muss. Als Gegenleistung für eine freie Unterkunft werden Sie gebeten, sich um weltliche Besitztümer und möglicherweise um ihre geliebten pelzigen (oder gefiederten) Babys zu kümmern.

Wir haben Hunde durch schlammige Felder gejagt (und eine halb verzehrte Ratte zur Verfügung gestellt). Wir haben einen Abend durch dunkle Gassen in Harlem gebummelt und nach einer geflüchteten dicken Katze gesucht. Wir haben uns mit einem toten Huhn befasst, indem wir es auf Anraten eines Nachbarn in Irland „den Fluss hinuntergeschickt“ haben. Wir haben aufgeräumt, nachdem unser provisorisches Haus in der Karibik von strömendem Regen gehämmert wurde. In den meisten Fällen können Sie sich zurücklehnen und Ihr Glück in Anspruch nehmen, aber es gibt Momente, in denen Sie dafür arbeiten müssen.

Der Schlüssel zu einer wiederholten Anzahl von Haussitzen besteht darin, jedes Mal hervorragende Arbeit zu leisten und virtuose Referenzen zu stapeln.

Für Starter, Stellen Sie sicher, dass Sie auftauchen! Wenn eine Verpflichtung eingegangen wird, liegt es an Ihnen, diese einzuhalten. Hausbesitzer machen wichtige Reisepläne basierend auf jemanden, der sich um ihr Haus und Haustiere kümmert - sie zählen auf Sie!

Bei der Ankunft, behandeln Sie das Haus von Anfang an mit dem höchsten Respekt. Geben Sie es den Hausbesitzern so gut oder besser zurück wie bei Ihrer Ankunft.

Halten Sie sich an die Richtlinien der Hausbesitzer: auf Korrespondenz, Umgang mit Post, Anweisungen für Haustiere usw.

Seien Sie darauf vorbereitet, mit widrigen Situationen umzugehen (wie Hunde durch schlammige Felder zu jagen und ein totes Huhn zu entsorgen). Schlechte Dinge können (und werden wahrscheinlich) irgendwann schief gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie Notfall-Kontaktinformationen zur Hand haben, und seien Sie gegenüber den Hausbesitzern ehrlich, wenn es um alles geht.

Auch ein wichtiger Tipp: Wenn Sie eine internationale Haussitzen-Gelegenheit haben, Überlegen Sie, was Sie den Zollbeamten an der Grenze mitteilen. Für manche ist es schwierig, wenn man bedenkt, dass ein Einheimischer „Hausarbeit“ leisten kann. Sagen Sie ihnen, dass Sie Freunde besuchen, und erwägen Sie sogar, eine Geschichte darüber vorzubereiten, wie Sie sich zuvor getroffen haben, nur für den Fall, dass sie anrufen, um nachzusehen! (Ich kenne Leute, die aus genau diesem Grund an der Grenze abgewiesen wurden.)

***

Wir hatten vielleicht einen Teil schwieriger Momente, aber die unglaublichen Erfahrungen, die wir beim House-Sitting gesammelt haben, haben sie bei weitem aufgewogen.

Im Austausch für die Jagd nach Hunden und die Beseitigung von Ratten entdeckten wir aus erster Hand, dass die Türken die großzügigsten und gastfreundlichsten Menschen der Welt sind.

Als wir nach einem bösen Sturm in Honduras aufräumten, wurden wir mit einer einheimischen Frau befreundet und später als Pateneltern ihres Kindes bezeichnet.

In Irland haben wir die Hallen des Herrenhauses aus dem 10. Jahrhundert, in dem wir angeklagt wurden, frei erkundet und sogar im Ballsaal des Herrenhauses gedreht.

Wir sind immer ein wenig überrascht, dass mehr Menschen die Möglichkeiten, die Hausbesuche bieten, nicht kennen oder nutzen. Haussitter zu werden bedeutet nicht nur Geld zu sparen, sondern auch die Fähigkeit, in einer neuen Ecke der Welt wie ein Einheimischer zu leben. Egal, ob Sie neun Tage oder neun Monate unterwegs sind, dies kann eine gute Möglichkeit sein, während Ihrer Reise etwas anderes zu tun. House-Sitting ist zu unserer bevorzugten Art zu reisen - und wir wetten, es könnte auch Ihre sein.

Dalene Heck und ihr Ehemann Pete stehen hinter dem Blog Hecktic Travels, der ihre Reise seit dem Verkauf ihres gesamten Besitzes im Jahr 2009 dokumentiert. Sie haben kürzlich ein E-Book über House-Sitting (alle Einnahmen gehen an Wohltätigkeitsorganisationen!) Geschrieben, das noch mehr enthält saftige Güte, darunter Beispiele für erfolgreiche Profile und Bewerbungsschreiben, eine dreiseitige Checkliste mit allem, auf die Sie bei einem neuen Hausjob achten müssen, und Rabattcodes für ihre bevorzugten Websites für Hausbesuche.

Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, um extrem billig zu reisen, schauen Sie sich diese Artikel an:

Möchten Sie erfahren, wie ich kostenlos um die Welt reise?

Schluss mit dem vollen Preis! Laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden für Reisehacking herunter und erfahren Sie:

  • Wie wählt man eine Kreditkarte aus?
  • So sammeln Sie Meilen für kostenlose Flüge und Hotels
  • Ist Travel Hacking wirklich ein Betrug?

Holen Sie sich den kostenlosen Guide

Buchen Sie Ihre Reise: Logistische Tipps und Tricks

Buchen Sie Ihren Flug
Mit Skyscanner oder Momondo können Sie einen günstigen Flug finden. Sie sind meine zwei Lieblingssuchmaschinen, da sie Websites und Fluggesellschaften auf der ganzen Welt durchsuchen, sodass Sie immer wissen, dass kein Stein auf dem anderen ist.

Buchen Sie Ihre Unterkunft
Sie können Ihr Hostel bei Hostelworld buchen, da es das größte Inventar hat. Wenn Sie in einem anderen Hotel als einem Hostel übernachten möchten, nutzen Sie Booking.com, da diese die günstigsten Preise für Gästehäuser und günstige Hotels zurückgibt. Ich benutze sie die ganze Zeit.

Vergessen Sie nicht die Reiseversicherung
Eine Reiseversicherung schützt Sie vor Krankheit, Verletzungen, Diebstahl und Stornierungen. Es ist umfassender Schutz, falls etwas schief geht. Ich mache nie eine Reise ohne, da ich sie schon oft benutzt habe. Ich benutze seit zehn Jahren World Nomads. Meine Lieblingsunternehmen, die den besten Service und Wert bieten, sind:

  • Weltnomaden (für alle unter 70)
  • Meine Reise versichern (für die über 70)

Suchen Sie nach den besten Unternehmen, mit denen Sie Geld sparen können?
Schauen Sie sich meine Ressourcenseite für die besten Unternehmen an, die Sie auf Reisen nutzen können! Ich liste alle auf, mit denen ich auf Reisen reise, um Geld zu sparen - und das spart Ihnen Zeit und Geld!

Pin
Send
Share
Send
Send