Reiseberichte

Die geheime Sauce hinter Scotts Billigflügen

Pin
Send
Share
Send
Send



»Haben Sie von Scotts Billigflügen gehört? Soll ich sie benutzen? "

Wenn Freunde und Familie weit weg vom Hacker- / Billigfluggeschäft sind, frage ich mich nach einer Website. Ich kenne den Mainstream. Zwar gibt es viele gute Websites (The Flight Deal, Secret Flying und Holiday Pirates sind drei meiner Favoriten), aber Scott's Cheap Flights scheint durchgebrochen zu sein, wo andere es nicht getan haben. Über 1 Million Menschen erhalten täglich eine E-Mail mit Flugangeboten. Ich bin ein großer Fan der Website und ihrer Fähigkeit, häufig Flugtarife zu brechen (ich habe eine ihrer Alarme verwendet, um nach Südafrika zu fliegen). Es stellt sich heraus, dass Scott auch ein Fan meiner Website ist. Also haben wir uns zu einem Interview zusammengesetzt, bei dem ich ihn dazu gebracht habe, das Geheimnis hinter seiner Website zu verbreiten:

Nomadic Matt: Erzähl allen von dir. Wie bist du dazu gekommen?
Scott: Als ich 2009 mein College abschloss, wusste ich zwei Dinge: (1) ich wollte die Welt bereisen und (2) ich würde nie reich werden. Wenn ich also nicht zulassen würde, dass # 2 # 1 verhindert, würde ich wissen, dass ich einige kreative Wege finden muss, um zu reisen, ohne meine Lebensersparnisse aufzuwenden. Ich lernte die Wirtschaftlichkeit der Flugpreise nach, beschäftigte mich stundenlang mit verschiedenen Flugsuchmaschinen und lernte verschiedene Flugmuster. Es dauerte nicht lange, bis ich eine Online-Community mit Reisehackern und Billigfliegern gefunden habe, die nicht nur Reisen mögen, sondern auch den Nervenkitzel haben, auf Flügen ein gutes Geschäft zu machen.

Woher kam die Idee dieser Website?
Scott's Cheap Flights hat eine seltsame Herkunftsgeschichte. Im Jahr 2013 bekam ich das beste Angebot meines Lebens: Nonstop von NYC nach Mailand für 130 USD Hin- und Rückfahrt. Milan war nicht einmal als Ort für einen Besuch auf meinem Radar gewesen, aber für einen Hin- und Rückflug von 130 US-Dollar kann ich nicht gehen. Und es stellte sich als erstaunlich heraus! Ich bin in den Alpen Skifahren gegangen, habe ein Spiel des AC Mailand erlebt, bin auf Cinque Terre gewandert, am Comer See herumgehangen. Es war göttlich.

Als ich zurückkam, verbreitete sich die Bekanntschaft unter Freunden und Kollegen über den Deal, den ich bekam, und Dutzende von ihnen baten mich, sie das nächste Mal zu informieren, wenn ich einen solchen Tarif gefunden hatte, damit sie auch daran teilnehmen konnten. Anstatt sich zu erinnern, George und Esther und Aviva zu berichten, als ein großer Deal auftauchte, beschloss ich, stattdessen eine einfache kleine E-Mail-Liste zu erstellen, um alle auf einmal zu benachrichtigen. Scott's Cheap Flights war geboren.

In den ersten 18 Monaten war es nur ein kleines, lustiges Hobby, das ich für meine Freunde gemacht habe. Erst im August 2015 hatte es genug organisches Wachstum generiert, so dass es sinnvoll war, darüber nachzudenken, aus ihm ein Unternehmen zu machen.

Sie sind im letzten Jahr oder so in die Luft gejagt worden. Was waren Ihrer Meinung nach die beiden größten Faktoren für Ihren Erfolg?
Erstmal danke! Wir haben gerade eine Million Abonnenten erreicht - immer noch schwer zu glauben. Die Anerkennung bezieht sich auf zwei Hauptfaktoren:

Erstens gibt es ein unglaubliches Team, das Scott's Cheap Flights betreibt. Es ist nicht nur ich; Wir sind jetzt bis zu 25 Leute im Team. Wir haben ein Team von Flugsuchern, das tolle Angebote auf der ganzen Welt findet, und auch ein Team von großartigen Kundenbetreuern. An einem durchschnittlichen Tag erhalten wir weit über 700 E-Mails in unserem Posteingang, und die meisten Benutzer erhalten innerhalb weniger Stunden eine Antwort, wenn nicht wenige Minuten. Ich denke, dass dies ein Hauptgrund dafür ist, dass mehr als 50% der Menschen, die sich bei Scott's Cheap Flights anmelden, dies durch Mundpropaganda erfahren haben.

Zweitens hatte das Startup selbst ein sehr zufälliges Timing. Als Scott's Cheap Flights zu einem Geschäft wurde, sanken die internationalen Flugpreise, begünstigt durch niedrige Ölpreise und eine Fülle neuer Billigflieger wie Norwegian und WOW, die in den transatlantischen Markt einsteigen. Während es 2010 selten war, Flüge von den USA nach Europa mit einer Rundreise von 900 USD zu sehen, ist es im Jahr 2015 (und bis heute) relativ üblich, die gleichen Flüge um 400 USD zu sehen, wenn nicht weniger. Wir können die Fluggesellschaften nicht zwingen, günstige Flüge anzubieten, aber wir waren in den letzten Jahren dort, um die Welle zu reiten und den Abonnenten zu helfen, die Hälfte ihrer Reisen ins Ausland zu zahlen.

Gab es Medienhits oder hochkarätige Funktionen, die Ihre Flugbahn wirklich verändert haben? Ich erinnere mich, dass ich vor ein paar Jahren von Ihnen gehört habe, aber jetzt scheint jeder, den ich kenne, auch außerhalb des Reisens, von Ihrem Newsletter gehört zu haben.
Es gab insbesondere einen: a Geschäftseingeweihter article und ich nahmen es im Sommer 2015. Es half Scott's Cheap Flights, ein Hobby zu einem vollwertigen Unternehmen zu werden, indem es Tausende neuer Abonnenten brachte. Seitdem gab es in den zwei Jahren Hunderte von Medienhits, aber da wir gewachsen sind, hatte jeder einzelne notwendigerweise einen nachlassenden Einfluss. Vielleicht wird ein Nomadic Matt-Interview einen großen neuen Schub geben!

Wie funktioniert Ihre Website? Wie finden Sie diese Angebote? Haben Sie ein Team von Leuten, die nach Angeboten suchen? Ist es ein Algorithmus?
Eine Sache, die viele Leute überrascht, ist, dass wir keine Computer haben, die mit geheimen Algorithmen arbeiten, um günstige Flüge zu finden. Alle unsere Tarife werden von Hand durchsucht. Die geheime Sauce ist harte Arbeit. Der Flugpreis ändert sich stündlich, wenn auch nicht im Minutentakt, und die besten Angebote halten nicht lange an. Wenn Sie sich also frühzeitig über sie informieren, ist dies der Schlüssel, um sie zu buchen, bevor sie weg sind. Die meisten Leute möchten ihre Freizeit nicht damit verbringen, billige Flüge zu suchen. Wir lieben es, es zu tun und das Radar der Früherkennung von Abonnenten zu sein.

Eine andere Sichtweise sieht so aus: Fast jeder kann das Abendessen zu Hause zubereiten, was die Existenz der Gastronomie jedoch nicht verhindert. Die Leute möchten nicht immer die Zeit und Mühe aufwenden, die für die Suche nach günstigen Flügen erforderlich ist. Daher tun wir das gerne für sie.

Das scheint super zeitaufwändig zu sein. Wie entscheiden Sie, was und wo gesucht werden soll? Steckst du einfach zufällig Orte und Daten ein oder gibt es mehr Methode für den Wahnsinn?
Es gibt ein paar proprietäre Kenntnisse, die in den Prozess einfließen, aber 95% davon sind nur die reine Beinarbeit, Tag für Tag, das Durchsuchen verschiedener Routen und das Erkennen, was auftaucht. Der Prozess hat mehr Erfahrung als ich vor vier Jahren erraten hatte, ob ich an bestimmte esoterische Routen erinnere, die regelmäßig verkauft werden, oder zu wissen, dass ein Fahrkrieg außerhalb einer Stadt wahrscheinlich einen Rückgang der Fahrpreise in anderen ähnlichen Städten bedeutet. Meistens ist es jedoch nur ein kleines Team von unglaublich talentierten und engagierten Flugsuchern, die jeden Tag den Tarif durchforsten, 99% davon ignorieren und die saftigsten 1% für die Abonnenten abschöpfen.

Was sind einige der größten Trends bei Flügen, die Sie gerade sehen?
In den letzten ein oder zwei Jahren haben wir weitaus günstigere Flüge nach Indien (vorher: 1.000 USD, jetzt: 600 USD), Italien und die Niederlande (vorher: 900 USD, jetzt: 350 USD) und Hawaii (zuvor) gesehen : 800 $, jetzt 350 $ von der Westküste, 550 $ von weiter Osten.

Leider (wenn auch nicht überraschend) sehen wir eine anhaltende Dürre durch Billigflüge zu beliebten Reisezielen wie Brasilien, Argentinien, Australien und Neuseeland.

Darüber hinaus ist eine weitere Entflechtung der Flugpreise zu verzeichnen: mehr Billigfluglinien und Tarife mit „Budget Economy“, die von Full-Service-Fluggesellschaften angeboten werden, die kein aufgegebenes Gepäck, Sitzplatzauswahl oder Mahlzeiten enthalten.

Verwenden Sie Ihre eigenen Deals oder sind Sie eher ein Typ mit Punkten / Meilen in der Business-Klasse?
Sicher machen! Ich bin persönlich kein Typ der Businessklasse. Ich bin noch jung genug, um in der Kutsche zu bleiben, solange ein Flugzeug fliegen kann. Fragen Sie mich in 20 Jahren noch einmal - aber im Allgemeinen ist es mir unangenehm, im Premium-Bereich des Flugzeugs punktiert zu sein. Ich bin ein einfacher Kerl. Ich brauche nicht viel

Werden wir mehr Business Class-Angebote sehen?
Ich will nicht zu viel versprechen und unterliefern. Bleib dran!

Planen Sie, global zu gehen und mehr Angebote außerhalb der USA anzubieten?
Ja! Wir haben ein Team von Flugsuchern, das günstige Tarife nicht nur aus den USA, sondern auch aus Kanada, Großbritannien und dem europäischen Festland, Australien und Neuseeland, der Karibik, Lateinamerika, Asien und dem Nahen Osten (Afrika südlich der Sahara) anbietet !).

Sie erhalten alle diese Flugangebote, aber erzählen Sie mir einige Ihrer bevorzugten Reiseerlebnisse. Was ist eine Ihrer beliebtesten Reiseerinnerungen in letzter Zeit?
Letztes Jahr reisten meine Frau und ich nach Belarus, um ihre Familie zu besuchen. An einem der Tage haben wir einen Ausflug in einen „Park“ gemacht, der aus einem großen offenen Feld mit alten ausrangierten sowjetischen Waffen aus der Zeit des Kalten Krieges bestand. Denken Sie an Maschinengewehre, Raketen und Panzer.

Meistens gingen die Leute herum und posierten für Selfies vor diesen gewaltigen Waffen, aber irgendwann sah ich eine kleine Gruppe von Touristen aus Asien, die einem Parkbetreiber Geld gaben und dann auf einen Panzer aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs kletterten. Ich dachte, sie würden nur Fotos machen, aber ein paar Sekunden später sprang der Panzer vorwärts, bevor er eine kühle 25 Meilen pro Stunde traf und im Park herumspirschte. Diese Touristen hatten die Zeit ihres wirklichen Lebens und es machte mir so viel Freude, sie nur zu sehen.

Ihre Deal-Website ist natürlich großartig, aber was ist mit den alltäglichen Flügen, die die Leute brauchen, um Oma zu sehen? Welchen Rat haben Sie aufgrund Ihrer Erfahrungen mit der Funktionsweise von Airline-Preisen?
Der beste Trick, um günstige Flugpreise zu erhalten, ist Flexibilität. Nicht nur mit Ihren Terminen, sondern auch mit Ihren Standorten flexibel sein. Zum Beispiel das Non-Stop-Angebot von NYC-Mailand für rund 130 US-Dollar, das ich oben erwähnt habe. Ich lebte nicht in NYC. Ich habe in DC gelebt. Aber für diesen Fahrpreis war es die kurze Fahrt mit dem Bus für 20 US-Dollar wert. Ich verbrachte das Wochenende mit Freunden in NYC und sparte mir $ 650 gegenüber den Preisen, die zwischen DC und Mailand gewesen wären.

Die meisten Menschen nähern sich einem Flug an: (1) Wählen Sie aus, wohin sie wollen; (2) Wählen Sie ihre Daten aus; und (3) sehen, welche Preise verfügbar sind. Durch die Priorisierung der niedrigsten Flugpreise erhalten sie oft teure Fahrkarten.

Umgekehrt, wenn Sie einen billigen Flug erhalten möchten, drehen Sie die Reihenfolge um: (1) Sehen Sie, welche Preise für verschiedene Orte auf der ganzen Welt verfügbar sind. (2) entscheiden, welche der günstigen Ziele Sie ansprechen; und (3) wählen Sie die Daten aus, zu denen die günstigen Tarife verfügbar sind.

Was ist der verrückteste Deal, den du je bekommen hast?
Zusätzlich zu diesem $ 130 Nonstop-Deal von NYC-Mailand erzielten meine Frau und ich kürzlich $ 169 Hin- und Rückflüge nach Japan - flippin 'love errorake Fahrpreise. Und Teammitglieder haben ähnlich gute Angebote nach Hawaii, Neuseeland usw. erhalten.

Was wäre ein Ratschlag, den Sie jemandem geben könnten?
Lesen Sie weitere Zeitschriftenartikel und hören Sie sich mehr intelligente, informative Podcasts an. Ich bin fest davon überzeugt, dass der Ansatz der freien Künste ein bisschen über alles Bescheid weiß (und nicht nur über ein einziges Thema), nicht nur um eine runde Person zu sein, sondern auch als soziales Schmiermittel. Wenn Sie ein Gespräch über Architektur, Aktienmarkt und asiatische Billigfluglinien führen können, treffen Sie viel eher auf interessante Menschen und entwickeln tiefere Beziehungen.

Scott gründete Scott's Cheap Flights in einem Coffeeshop in Denver. Scott ist der Flugsuchende-Chef, der täglich 8 bis 12 Stunden bei Google Flights verbringt und den täglichen Betrieb überwacht. Wenn Sie nach Flugangeboten suchen, ist es eines der besten.

Hacke deinen Weg zu kostenlosen Flügen!

Schluss mit dem vollen Preis! Laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden für Reisehacking herunter und erfahren Sie:

  • Wie wählt man eine Kreditkarte aus?
  • So sammeln Sie Meilen für kostenlose Flüge und Hotels
  • Ist Travel Hacking wirklich ein Betrug?

Holen Sie sich den kostenlosen Guide

Pin
Send
Share
Send
Send