Reiseberichte

Arbeit im Ausland finden: 15 Möglichkeiten, auf Reisen Geld zu verdienen


Wie viel Geld brauchst du für deine Reise?

$1,000? $2,000? $5,000? $50,000?

Ich schätze, dass eine jahrelange Reise um die Welt durchschnittlich 50 Dollar pro Tag kostet. Dazu gehören die täglichen Ausgaben, Flüge, Ausrüstung, Versicherungen und alles dazwischen. (Deshalb wird mein Buch gerufen Wie bereise ich die Welt für 50 US-Dollar pro Tag!)

Für die meisten Menschen ist der Gedanke, Tausende von Dollar zu sparen, um die Welt zu bereisen - oder einfach nur zu reisen - eine erschreckende Aussicht. Während es viele Möglichkeiten gibt, Geld zu sparen und mit einem äußerst knappen Budget (weniger als 50 US-Dollar pro Tag) zu reisen, gibt es für einige keine Ausgabenkürzungen oder Spartipps, mit denen sie ausreichend sparen können. (Natürlich ist es für mich der beste Grund, auf Reisen zu gehen, aber das ist eine andere Geschichte.)

Wenn Sie Artikel darüber lesen, wie die Leute [für die Reise [etwas verrücktes Geld einsparen] (und wie Sie dies auch tun können)? „Das könnte ich niemals tun“, sagst du. "Sicher, jene Die Leute haben Zehntausende mit Mindestlöhnen eingespart, aber ich kann mir nicht einmal Essen leisten. “All diese Artikel in Reiseblogs, Elite täglich, Buzzfeedund dergleichen leisten Menschen einen großen Nachteil - und sind manchmal unrealistisch.

Ich gebe zu, dass ich auch schuldig bin. Ich habe diese Leute hervorgehoben und oft darüber gesprochen, wie die Denkweise gerade geändert werden muss. Ich habe gesagt: "Sie können auch all dieses Geld sparen" - ohne auch zu sagen "aber wenn Sie nicht können, ist es in Ordnung, weil es eine andere Option gibt."

Reisen Sie innerhalb des Budgets, das Sie haben, nicht das Budget, das Sie sich gewünscht hätten. Wenn du X nicht retten kannst, wen interessiert das? Tun Sie einfach das Beste, was Sie können. Ich denke, was in all diesen Artikeln verloren geht, ist, dass, egal wie viel Geld Sie sparen, diese Zahl gut genug ist. Es ist nicht alles oder nichts.

Ich habe kürzlich mit jemandem gesprochen, der 5.000 Dollar für seine Reise eingespart hat. Er brauchte fast ein Jahr, um dorthin zu gelangen. Anstatt seinen Traum aufzugeben, beschloss er einfach, nach Mittel- und Südamerika zu gehen. Dieser Teil der Welt ist billiger und sein Geld würde länger dauern. Darüber hinaus entschied er sich freiwillig, seine Kosten zu decken. Er wird so lange gehen, wie sein Geld reicht, aber er geht noch!

Wenn Sie nicht so viel Geld haben, wie Sie möchten, sollten Sie die Option B in Betracht ziehen: Arbeiten im Ausland. Lassen Sie sich von dem zurück, was Sie haben, und finden Sie unterwegs Arbeit, um Ihre Brieftasche mit Geld zu spülen - und bleiben Sie auf Reisen.

Es ist eine Option, die nicht genug Reisende berücksichtigen. Viele Leute kennt darüber aber tun es wenige.

Aber es ist nicht so schwer, wie Sie sich vorstellen können.

Arbeiten im Ausland ist eine einzigartige und wundervolle Erfahrung. Es bietet neue Einblicke in ein Land. Es setzt dich einer anderen Kultur aus. Und Sie können eine neue Sprache lernen, neue Leute kennenlernen und eine neue Perspektive auf die Welt bekommen. Es ist eine Erfahrung, die nicht viele Leute haben. Ich habe in Thailand und Taiwan gearbeitet und das hat mein Leben verändert. Ich habe in dieser Zeit mehr über mich gelernt als zu irgendeinem anderen Zeitpunkt meiner Reisen.

Arbeit im Ausland zu finden ist ein informeller Prozess. Wenn Sie sich daran erinnern, dass Sie eher einen Job als eine Karriere suchen - und flexibel bleiben -, können Sie überall Arbeit finden. Ganze Volkswirtschaften und Industrien sind auf die Beschäftigung von Reisenden ausgerichtet. (Heck, ich glaube nicht, dass die australische Wirtschaft ohne die Arbeitskräfte, die Rucksacktouristen und Reisende zur Verfügung stehen, überleben würde!) Viele Jobs werden unprofessionell und hart sein, aber sie werden es Ihnen ermöglichen, genug Geld zu verdienen, um länger auf der Straße zu bleiben.

Hier einige Beispiele für Jobs, die Reisende leicht bekommen können und die oft keine langen Verpflichtungen erfordern:

Englisch unterrichten (oder eine beliebige Sprache!)


Dies ist der einfachste Job für englische Muttersprachler. Vor allem in Südostasien gibt es weltweit unglaublich viele Lehrstellen. Wirklich, wenn Sie Zweifel haben, finden Sie einen Lehrauftrag. Sie zahlen gut, die Stunden sind flexibel, viele Länder bieten große Boni und einige Schulen zahlen für Ihren Flug. Ich habe durch das Unterrichten in Thailand über zehntausend Dollar gespart. Ich hatte Freunde, die ihre Studentendarlehen durch Unterricht in Südkorea abbezahlen. Es gibt viele Online-Ressourcen für potenzielle Lehrer, aber wenn Sie interessiert sind, habe ich eine umfassende digitale Schritt-für-Schritt-Anleitung geschrieben, wie Sie einen Job bekommen!

Kein englischer Muttersprachler? Lehre deine eigene Sprache Es gibt eine Sprachschule für jedermann, besonders in großen internationalen Städten! Sie können auch Websites wie iTalki verwenden, um anderen Personen Ihre Muttersprache online beizubringen (wenn mir jemand Schwedisch beibringen möchte, lassen Sie es mich wissen!). Sie können dies von überall auf der Welt tun und benötigen keine besondere Akkreditierung. Anmelden, reden und bezahlt werden!(Benny Lewis von Fluent in 3 months ist ein großer Fan der Website - und er ist der beste Sprachexperte, den ich kenne, also muss es gut sein!)

Ich habe in Thailand und Taiwan unterrichtet: Ich hatte nicht nur eine fantastische Zeit als Expat, ich habe auch viel über mich selbst und mein Leben in Übersee gelernt und genug Geld verdient, um mich jahrelang auf der Straße zu halten. Es ist eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde.

Holen Sie sich Saisonarbeit


Bewege dich mit den Jahreszeiten und arbeite in Skigebieten, als Campingführer, auf Booten, in Bars oder Restaurants. Es gibt viele Möglichkeiten - überall dort, wo es eine große touristische Saison gibt, gibt es eine große Nachfrage nach Zeitarbeit. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Ziel lange vor Beginn der Saison erreichen, um sich einen Job zu sichern. Wenn Sie in der Hauptsaison erscheinen, werden alle guten Jobs besetzt. Fragen Sie in den Herbergen in der Umgebung nach und sie können Sie in die richtige Richtung weisen!

Arbeiten Sie freiberuflich online


Wenn Sie über Hintergrundwissen in Bezug auf Webservices, Design, Programmierung oder Technologie verfügen, ist eine Website wie UpWork eine hervorragende Möglichkeit, virtuelle Arbeit auf Reisen zu finden. Es gibt viel Konkurrenz, aber wenn Sie Ihr Portfolio aufbauen, können Sie im Laufe der Zeit viel Arbeit bekommen. Ich habe eine Freundin, die alle ihre freiberuflichen Beratungsjobs von UpWork erhält und sie dafür bezahlt, dass sie weiterreisen kann. Wenn Sie nicht über technische Kenntnisse verfügen, können Sie trotzdem ein Profil erstellen und Kunden für eine Vielzahl von forschungsbasierten und virtuellen Assistentenjobs finden.

Task Rabbit, Outsource.com und Fiverr sind drei weitere Websites, auf denen Sie Online-Arbeit finden können.

Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff


Diese Option ist eine hervorragende Möglichkeit, um gutes Geld zu verdienen, einen Eindruck von der Welt zu gewinnen, solide Arbeitserfahrung zu sammeln und sich mit Menschen (sowohl der Crew als auch der Passagiere) aus der ganzen Welt auszutauschen. Viele der einfachen und preisgünstigen Jobs gehen normalerweise an Menschen aus Entwicklungsländern, aber es stehen viele andere Jobs zur Auswahl.

Dieses Buch von Wandering Earl (der auf einem Kreuzfahrtschiff gearbeitet hat) ist ein großartiger Ort, um loszulegen.

Unter 30? Holen Sie sich ein Arbeitsvisum!


Arbeitsferienprogramme ermöglichen es Personen unter 30 Jahren, im Ausland zu arbeiten. Diese Programme werden in der Regel von Reisenden, Studenten oder jungen Rucksacktouristen genutzt. Die meisten Länder, die diese Programme anbieten, sind englischsprachige Commonwealth-Länder wie Kanada, England, Neuseeland und Australien (jetzt unter 35). Das Visumantragsverfahren ist ziemlich einfach und die Visa werden normalerweise für ein Jahr ausgestellt. Normalerweise beinhaltet das Visum die Bedingung, dass Sie nicht länger als sechs Monate an einem Ort arbeiten dürfen.

Die meisten Arbeitsurlaubsjobs, die Sie finden können, sind in der Regel Service- oder Niedriglohnjobs. Die meisten Leute werden Büroangestellte, Arbeiter, Barkeeper oder Kellner. Die Bezahlung ist nicht immer großartig, aber es ist genug, um davon zu leben, und normalerweise erhalten Sie ein wenig mehr Geld, um für Reisen zu sparen.

Für diese Jobs müssen Sie die Kugel beißen, in diese Länder fliegen und bei der Landung nach Arbeit suchen. Auf Websites wie Gumtree finden Sie einige Einträge, aber Sie werden die meiste Arbeit finden, wenn Sie landen. Viele Unternehmen sind darauf spezialisiert, Reisende zu vermitteln. Und Hostels haben normalerweise Jobbörsen und können Ihnen bei der Suche nach Arbeit viel helfen!

Sei ein Au Pair


Liebe Kinder? Pass auf jemand anderen auf! Sie erhalten Zimmer, Verpflegung und einen wöchentlichen Gehaltsscheck. Sie müssen viel in der Nähe sein, um die Kinder zu sehen, aber normalerweise bekommen Sie die Wochenenden frei und etwas Zeit, um das Land zu erkunden! Dies sind einige beliebte Websites zum Finden von Au-Pair-Jobs:

Dies ist auch ein guter Artikel darüber, wie ein Au Pair ist.

In einem Hostel arbeiten


Die Hostels suchen häufig nach Mitarbeitern, die am Schreibtisch arbeiten, die Gäste reinigen oder den Gästen in der Stadt zeigen. Sie können oft ein paar Stunden Reinigung gegen ein freies Bett tauschen. Selbst wenn Sie nicht bezahlt werden, sondern nur freie Unterkunft und Verpflegung erhalten, können Sie trotzdem Geld sparen. Wenn Sie nicht ausgeben, sparen Sie! Darüber hinaus können diese Jobs oft so lang sein, wie Sie möchten - einen Tag, eine Woche, einen Monat ... was immer Sie wollen und was sie brauchen.

Worldpackers ist eine großartige Ressource, um diese Art von Arbeit in Hostels auf der ganzen Welt zu finden.

Werde ein Tauchlehrer


Wenn Sie ein zertifizierter Taucher sind und ein Tauchlehrer werden möchten (zusätzliche Klassen sind möglicherweise erforderlich), gibt es Dutzende riesige Tauchziele auf der ganzen Welt, an denen Sie problemlos Arbeit finden können (einschließlich Thailand, Kambodscha, Honduras, der Karibik und Bali). . Sie können Jobs finden, indem Sie dorthin gehen und nachfragen.

Nutze deine Fähigkeiten!


Nutzen Sie Ihre vorhandenen Fähigkeiten und Talente, um Arbeit zu finden. Bringen Sie den Leuten bei, wie man Musik spielt oder wie man tanzt, Haare schneidet, Unternehmensberatung anbietet, für Menschen kocht. Sei nicht schüchtern Seien Sie kreativ! Websites wie Craigslist und Gumtree sind zwei Orte, an denen Sie Ihre Fähigkeiten bewerben und Arbeit finden können. Wo ein Wille ist, gibt es einen Weg!

Das Erstellen eines Jobs ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um einen Job zu erhalten. Irgendwo am Ziel, an das Sie gehen, ist eine Person, die Ihre Fähigkeiten erlernen möchte. Lehre sie Bezahlt werden.

Barkeeper werden


Bars brauchen Barkeeper. Hier finden Sie viele Bars, die Reisende, die Arbeit suchen, bar bezahlen. Bars in Partydestinationen oder in Hostels sind die besten Orte, um zu suchen, da sie oft einen hohen Umsatz haben und die Arbeit stabil ist. In Ländern, die über ein Arbeitsvisum verfügen, gehen diese Jobs häufig auch an Reisende. Ich habe auch gesehen, wie Bars in Südostasien und Europa Reisende unter dem Tisch eingestellt haben, um zu arbeiten und Flyer zu verteilen. Es ist nicht viel Geld, aber es reicht, um einige Mahlzeiten und Getränke abzudecken.

Arbeit in einem Restaurant


In derselben Hinsicht sind Kellner, Busboys und Spülmaschinen immer gefragt, da die Leute häufig von diesen Jobs kommen und gehen. Diese Jobs sind leicht zu bekommen, besonders in beliebten Backpacker- und Partydestinationen sowie in großen Städten. Auch in Ländern, die über ein gültiges Urlaubsvisum verfügen, werden Reisende zum Rückgrat der Dienstleistungswirtschaft, und Arbeitsplätze können oft leicht zu bekommen sein.

Freiwillige Arbeit leisten


Während diese Jobs nicht zahlen, sparen Sie Geld bei Unterkunft und Verpflegung, wodurch Sie länger unterwegs sind. Und du wirst etwas Gutes tun. Win-Win! Sie müssen nicht mit großen globalen Organisationen viel Geld ausgeben, um sich freiwillig zu engagieren. Diese Unternehmen halten sich am Ende für „Operationen“ stark ein. Stattdessen finden Sie, wenn Sie an einem Ziel ankommen, Möglichkeiten für freiwillige Helfer, bei denen Ihre Zeit (und Ihr Geld) am meisten helfen können. Ich empfehle auch die Website Grassroots Volunteering; Es ist die beste Seite, um kleine freiwillige Initiativen vor Ort zu finden. Darüber hinaus sind Worldpackers, Workaway.info und WWOOFing weitere gute Ressourcen, um Möglichkeiten für Freiwillige zu finden.

Sei ein Reiseleiter


Nutze deine Reiseliebe, um im Reisen zu arbeiten! Reiseveranstalter sind immer auf der Suche nach neuen Reiseführern. Dies ist mehr ein "echter" Job als der Rest, aber es ist eine lustige (wenn auch anstrengende) Beschäftigung. Die Bezahlung ist nicht großartig, aber Sie bekommen Ihre Ausgaben während der Tour bezahlt und lernen Sie Leute aus der ganzen Welt kennen. Unternehmen, die häufig Reisende einstellen, sind Busabout, Kiwi Experience, New Europe Walking Tours und Contiki. (Hinweis: Diese Jobs erfordern oft ein langfristiges Engagement.)

Arbeit auf einer Yacht


Wenn Sie das Wasser lieben, arbeiten Sie an einem Boot (und singen Sie für immer "Ich bin auf einem Boot" von Lonely Island). Yachting-Jobs sind überraschend einfach und ohne viel Erfahrung zu bekommen (obwohl dies hilfreich ist), und Sie können dabei herumfahren. Einer meiner Leser tat es, damit sie die Welt sehen konnte. Sie können Stellenangebote auf folgenden Websites finden:

Hinweis: Die Positionen sind langfristig angelegt, und Sie müssen ein STCW 95-Zertifikat erwerben, das alle grundlegenden Yachtschulungen einschließlich Brandschutz- und Wassersicherheitstraining abdeckt.

Nehmen Sie, was Sie finden können


Sie können Ihre Arbeit jederzeit gegen Bezahlung eintauschen. Es gibt viele kurzfristige Jobs auf der ganzen Welt, also Jobs, die man fliegt. Wenn Sie bereit sind, täglich für ein paar Stunden für Zimmer, Verpflegung und zusätzliches Bargeld zu arbeiten, finden Sie immer etwas, was Sie tun können. Hier finden Sie einige unglaubliche Ressourcen, um als Reisende einen Job zu finden:


Möchten Sie erfahren, wie ich kostenlos um die Welt reise? MEIN KOSTENLOSER GUIDE


****

Für diejenigen, die im Ausland arbeiten möchten, aber an keinem der oben genannten Dinge interessiert sind, ist die Suche nach Arbeit etwas schwieriger - aber nicht unmöglich. Für ältere Reisende oder Reisende mit einer Fähigkeit oder einem Master-Abschluss möchten Sie wahrscheinlich einen besser bezahlten, traditionelleren Job in Bezug auf Ihre Fähigkeiten. Sie können sie finden, aber es dauert viel mehr Zeit.

In der Europäischen Union verlangen die Visabestimmungen, dass die Unternehmen den Menschen in der EU eine Vorliebe geben, bevor sie eine andere Person einstellen. In Asien möchten die meisten Unternehmen, dass ein Ausländer die Landessprache spricht.

Um gute Jobs zu finden, bedarf es mehr Arbeit und viel Vernetzung. Es gibt zwar einige Jobbörsen (siehe unten), die helfen können. Um einen traditionelleren Job in Übersee zu erhalten, müssen Sie jedoch entweder von einem Unternehmen kontaktiert werden oder Ihr Netzwerk aufbauen und das Pflaster aufschlagen, wenn Sie dort ankommen.

Einige Schritte, um einen Job in Übersee zu finden:

  • Suchen Sie nach Jobbörsen, bevor Sie gehen.
  • Wenden Sie sich vor Ihrer Abreise an Expat-Gruppen (und wenn Sie ankommen). Besuchen Sie ihre Meetups.
  • Erstellen Sie ein LinkedIn-Profil.
  • Bringen Sie Kopien Ihres Lebenslaufs, Empfehlungen und aller anderen Berufszeugnisse mit.
  • Visitenkarten erstellen
  • Besuchen Sie so viele Netzwerkereignisse wie möglich.
  • Bewerben Sie sich für Jobs von lokalen Jobbörsen.

Sie können gute Jobs finden, aber es ist nicht einfach. Ich hatte viele Freunde, die sich entschieden haben, länger in Städten zu bleiben, und als sie ihr soziales Netzwerk aufgebaut haben, haben sie traditionelle Jobs gefunden.

Hier finden Sie einige Ressourcen zur Suche nach Arbeitsplätzen in Übersee:

  • Rat für internationalen Austauschaustausch im Bildungsbereich - Er bietet Studenten und kürzlich Absolventen kurzfristige Arbeitserlaubnisse für Australien, Neuseeland, Frankreich, Deutschland, Irland, Kanada und Costa Rica. Der Rat bietet auch Beratung und Unterstützung an, aber es liegt in Ihrer Verantwortung, einen Job zu finden.
  • Allianzen im Ausland - Garantiert ein bezahltes Praktikum vor Ihrer Abreise und organisiert die Unterkunft.
  • BUNAC - Bietet Auslandsprogramme in Großbritannien, Australien, Neuseeland und Kanada an.
  • Peace Corps - Ein US-amerikanisches Regierungsprogramm, das Menschen auf der ganzen Welt platziert. Nur für US-Bürger zugänglich. Freiwillige erhalten am Ende ihres Vertrags ein Stipendium und Geld. Das Programm hilft auch, Studentendarlehen abzuzahlen.
  • US State Department - Enthält eine gute Liste von Websites für Arbeitsvermittlungen.
  • Gehen Sie ins Ausland - Auf dieser Website finden Sie auch eine Liste der verfügbaren Jobs aus der ganzen Welt. Es ist auf jüngere Reisende ausgerichtet.

****

Egal, ob Sie Englisch unterrichten, Tische warten, Barkeeper sind, in einem Büro sitzen, in einer Herberge arbeiten oder einen hochbezahlten Job in Ihrem Bereich erhalten. Die Arbeit im Ausland ist etwas, das Sie für immer verändern wird. In einem anderen Land zu leben ist eine einzigartige Erfahrung, die nicht viele Menschen haben. Es lehrt Sie viel über sich und Ihre Wahrnehmung der Welt. Am Ende des Tages geht es ums Reisen.

Lassen Sie nicht zu, dass Geldprobleme der Reise im Weg stehen. Wenn Sie kreativ und flexibel sind, was Sie tun möchten, werden Sie Arbeit finden. Denken Sie daran, dass Sie keine Karriere suchen - Sie suchen nur Arbeit. Wenn Sie flexibel sind, was Sie tun möchten, steht Ihnen immer Arbeit zur Verfügung, um Ihre Reisekosten zu erhöhen und Sie zum nächsten Ziel zu bringen. Sie können sich um Ihre Karriere sorgen, wenn Sie nach Hause kommen!

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie viel Geld für Ihre Reise sparen. Wenn Sie nicht können, gehen Sie einfach raus, suchen Sie einen Job, arbeiten Sie im Ausland, verdienen Sie Geld und erkunden Sie die Welt länger!

P.S. Suchen Sie nach einem anderen Weg, um Ihr neues Jahr zu beginnen? In den Foren führen wir unsere vierteljährliche Travel Action Challenge durch, bei der Sie Preise gewinnen können (wie eine $ 100 USD Amazon.com-Geschenkkarte)!

Foto-Credits: 2, 3, 5, 7, 8, 9, 11, 12, 13, 14, 15