Reiseberichte

Ein vollständiger Besucherleitfaden zur Rosslyn-Kapelle

Pin
Send
Share
Send
Send


Aktualisierte: 22.04.2014 | 22. April 2018

Dan Brown hat diese Kapelle möglicherweise in seinem Buch in die Populärkultur gebracht Der da vinci codeAber diese Kapelle war schon lange vorher berühmt. Rosslyn Chapel ist seit Jahrzehnten sowohl für seine erstaunlichen dekorativen Kunstwerke als auch für das Geheimnis, das sie mit den Menschen umgibt, beliebt.

Die Rosslyn Chapel, die eigentlich Collegiate Church of St. Matthew heißt, liegt 45 Minuten außerhalb von Edinburgh und wurde auf einem kleinen Hügel in der Nähe des Rosslyn Castle in der Mitte des 15. Jahrhunderts gegründet. Die Kapelle wurde von William Sinclair aus der Sinclair-Familie gegründet, einer Adelsfamilie, die von normannischen Rittern abstammte, die nach dem Zusammenbruch von Wilhelm dem Eroberer im 11. Jahrhundert nach Schottland zogen.

Der Zweck der Kirche war es, die heilige Messe für alle Getreuen zu feiern, einschließlich der verstorbenen Mitglieder der Familie Sinclair. Es wurde angenommen, dass ein schnelles Ticket in den Himmel die Menschen ständig für Ihre Seele beten lassen. Die Sinclairs haben das getan, was viele wohlhabende Familien taten: Sie bauten die Kirche in der Hoffnung, mit dem Kerl oben Punkte zu holen. Nach der schottischen Reformation wurde der römisch-katholische Gottesdienst in der Kapelle beendet, obwohl die Familie Sinclair bis Anfang des 18. Jahrhunderts römisch-katholisch war.

Die Kapelle selbst ist eigentlich ziemlich klein. Es war 12 Meter hoch und 21 Meter lang. Es wurde ursprünglich als gotische Kathedrale in Kreuzform erbaut. Als William Sinclair starb, beschloss sein Sohn, mit dem Bau aufzuhören. Er schloss das Dach und machte aus dem bestehenden Gebäude eine viel kleinere Kapelle.

Rossyln Chapel Mysteries


Die Kapelle ist zwar klein, aber voller atemberaubender Architektur und Skulpturen, von denen Sie normalerweise glauben, dass sie nicht dazu gehören würden. In dieser katholischen Kirche finden Sie heidnische Fruchtbarkeitsgötter, angebliche Freimaurer-Bilder, umgedrehte Teufel, biblische Reliefs, Hinweise auf die nordische Mythologie und die Totenmaske von Robert the Bruce - alles ungewöhnliche Sachen für eine gotische Kirche. Es gibt buchstäblich Hunderte von Einzelfiguren und Szenen, einschließlich des grünen Mannes, der historisch eine heidnische Figur ist. Die aus seinem Mund sprießenden Weinreben stehen für Wachstum und Fruchtbarkeit der Natur.

Sie können stundenlang alle Reliefs, Statuen und Bilder betrachten. Sie sind faszinierend. Am faszinierendsten ist der amerikanische Mais, der zum Zeitpunkt der Errichtung dieser Kirche nicht entdeckt wurde. Über einem der Fenster gibt es eindeutig Mais, was viele Leute veranlasst, zu theoretisieren, dass Sinclairs schon vor Kolumbus Kontakt mit Amerika hatten. (Das ist zwar nicht gerade revolutionär, da es gut dokumentiert ist, dass Columbus nicht der erste Europäer war, der Amerika entdeckte.)

Was die Menschen an diesem Ort fasziniert, ist das Geheimnis, das ihn umgibt, und die geheimnisvollen Verbindungen der Familie. Aufgrund der Verbindung der Familie zu den Tempelrittern (und dem Stein, der in der Kirche "Tempelritter" sagt), wurde seit langem die Theorie aufgestellt, dass ein Großteil der Bilder in der Kirche eine geheimnisvolle Bedeutung hat und dass der geheimnisvolle Schatz der Templer dies ist tatsächlich unter den Kirchengewölben begraben.

Aber niemand weiß es genau. Die Sinclairs unterstützten die Templer, und es gibt offensichtliche Templer- und Freimaurer-Bilder in der Kirche, obwohl einige von ihnen später hinzugefügt worden sein könnten. Was das Mysterium am Leben hält, ist, dass die Familie über Jahrhunderte hinweg geschwiegen hat, was sich im Gewölbe befindet, was viele zu der Theorie veranlasst, dass sie etwas verstecken.

Nach dem "Da Vinci Code" -Film kamen jeden Tag Tausende von Menschen hierher, um etwas Wahrheit in der Geschichte zu finden, und Tausende von Menschen gingen enttäuscht davon. Ob Sie nun an die Theorien von Da Vinci und Templer glauben oder nicht, diese Kirche ist immer noch ein interessanter Ort für einen Besuch. Die Komplexität der Architektur wird Sie fasziniert und atemlos machen. Und wenn Sie mit der Kirche fertig sind, können Sie die umliegenden Hügel erkunden und die Ruinen der alten Burg besichtigen.

Darüber hinaus trägt die Geheimhaltung der Familie zum Geheimnis bei. Bei Ausgrabungen im 19. Jahrhundert wurden Fundamente freigelegt, die sich 30 Meter über das westliche Ende der Kapelle hinaus erstreckten. Unter der Kapelle gibt es auch eine versteckte Kammer, die die Familie nicht besuchen darf.

Ein Besuch der Rosslyn Chapel ist ein guter Tagesausflug von Edinburgh. Egal welche Interessen Sie haben, es ist eine Reise, die sich niemand entgehen lassen sollte. Wenn Sie kein Auto haben, können Sie einen lokalen Bus von der Stadt nehmen, der Sie direkt vor dem Eingang zu den Kirchen- und Burgruinen bringt. Ehrlich gesagt, obwohl es klein ist, ist es absolut erstaunlich und ich verbrachte Stunden damit, durch die Erleichterungen zu wandern und Fragen zu stellen. Die umliegenden Anlagen sind auch schön für einen Spaziergang. Wenn Sie ein Fan von ungewöhnlichen Orten sind, sollten Sie Rosslyn Chapel zu Ihrer Bucket-Liste hinzufügen!

Besuchen Sie die Rosslyn-Kapelle

Die in der Nähe von Edinburgh gelegene Rosslyn-Kapelle ist an allen Tagen des Jahres von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr (im Sommer um 18:00 Uhr) geöffnet, außer an Heiligabend, Weihnachtstag und Neujahr. Denken Sie daran, dass der letzte Eintrag jeden Tag 30 Minuten vor dem Schließen liegt. Der Eintritt in die Kapelle beträgt 9 GBP für Erwachsene, während Kinder kostenlos Eintritt haben.

Es gibt 6 geführte Touren im Laufe des Tages (aber nur 3 am Sonntag). Wenn Sie also viele Fragen haben, ist eine Tour wahrscheinlich der beste Weg, um sie zu beantworten. Auf der Website finden Sie die aktuellsten Tourpläne. Wenn Sie kein Auto haben, können Sie den Bus 37 oder 40 von Edinburgh nehmen, um zur Kapelle zu gelangen. Je nach Verkehr dauert die Fahrt zwischen 45 und 60 Minuten.

Kapellendarlehen, Roslin, +44 131 440 2159, rosslynchapel.com.

Buchen Sie Ihre Reise nach Edinburgh: Logistische Tipps und Tricks

Buchen Sie Ihren Flug
Mit Skyscanner oder Momondo können Sie einen günstigen Flug finden. Sie sind meine zwei Lieblingssuchmaschinen, da sie Websites und Fluggesellschaften auf der ganzen Welt durchsuchen, sodass Sie immer wissen, dass kein Stein auf dem anderen ist.

Buchen Sie Ihre Unterkunft
Sie können Ihr Hostel bei Hostelworld buchen. Wenn Sie in einem anderen Hotel als einem Hostel übernachten möchten, nutzen Sie Booking.com, da diese die günstigsten Preise für Gästehäuser und günstige Hotels zurückgibt. Ich benutze sie die ganze Zeit. Sie sind meine Lieblingswebseite! Meine Lieblingsplätze in Edinburgh sind:

  • Castle Rock - Mit einer großen Terrasse, einer Küche und einer großartigen Lage ist dies die perfekte Herberge für preisbewusste Reisende, die die Stadt besuchen möchten.
  • Kick Ass Hostels - Mit zuverlässigem WLAN, kostenlosen Wanderungen und täglichen Veranstaltungen (die oft mit Trinken einhergehen) ist dies eine großartige Herberge, um Leute zu treffen und Partys zu genießen.

Vergessen Sie nicht die Reiseversicherung
Eine Reiseversicherung schützt Sie vor Krankheit, Verletzungen, Diebstahl und Stornierungen. Es ist umfassender Schutz, falls etwas schief geht. Ich mache nie eine Reise ohne, da ich sie schon oft benutzt habe. Ich benutze seit zehn Jahren World Nomads. Meine Lieblingsunternehmen, die den besten Service und Wert bieten, sind:

  • Weltnomaden (für alle unter 70)
  • Meine Reise versichern (für die über 70)

Suchen Sie nach den besten Unternehmen, mit denen Sie Geld sparen können?
Schauen Sie sich meine Ressourcenseite für die besten Unternehmen an, die Sie auf Reisen nutzen können! Ich liste all die auf, die ich beim Reisen zum Geldsparen verwende - und ich denke, ich werde Ihnen auch helfen!

Suchen Sie nach weiteren Informationen zum Besuch von Schottland?
Sehen Sie sich meinen ausführlichen Reiseführer mit Informationen zu Schottland an und erfahren Sie mehr über Sehenswürdigkeiten, Kosten, Möglichkeiten zum Sparen und vieles mehr!

Bildnachweis: 2

Pin
Send
Share
Send
Send