Reiseberichte

Wie man Europa mit einem Baby im Rucksack hat

Pin
Send
Share
Send
Send


Letzte Woche sprach Cameron, unser neuer Reiseguru für Familien mit kleinem Budget, über seine Reisen und gab uns eine Vorschau auf seine kommenden Kolumnen. Um das Thema Familienreisen fortzusetzen, dachte ich, es wäre großartig, unser nächstes Leserinterview über Familienreisen zu teilen. Wir hatten noch kein Interview zu diesem Thema. Lassen Sie mich Marcus und Paula, ein junges Paar aus Neuseeland, vorstellen, das ihre 10 Monate alte Frau mit nach Europa genommen hat. Sie setzten sich virtuell und sprachen über ihre Reise, wie sie gerettet wurden und wie es war, mit einem Baby zu reisen.

Nomadic Matt: Stell dich allen vor!
Marcus: Paula und ich sind ein junges Paar (24 und 25 Jahre alt) und haben das Glück, Neuseeland nach Hause zu rufen. Wir leben derzeit in Auckland, wo ich als Bausachverständiger arbeite und Paula eine nebenberufliche Ergotherapeutin ist. Unser kleiner Mann Cohen beschäftigt uns sehr, fordert uns heraus und hilft uns, die kleinen Dinge im Leben zu schätzen.

Unser Ziel ist es, ein abenteuerliches Leben zu führen, die Chancen, die uns umgeben, bestmöglich zu nutzen und uns über die außergewöhnliche Welt, in der wir uns befinden, zu wundern. Wir versuchen, Cohen in unseren Camping- und Reiselebensstil einzupassen. Letzten Sommer haben wir ihn (damals erst 10 Monate alt) zu einer einmonatigen Rucksackreise durch Teile Europas mitgenommen.

Was hat Ihre Reise nach Europa inspiriert?
Nach Europa zu reisen, war lange Zeit ein Traum von uns. Wir waren neu motiviert von einer Reise zu den Cook-Inseln, wo wir (weil ich es vermasselt hatte) unsere Unterkunft in letzter Minute erledigen mussten. Wir landeten in einem Hostel und stellten fest, dass wir den preiswerten Backpacking-Stil im Resort vorgezogen hatten. Wir hüpften für den Rest der Reise!

Ein Jahr nach vorne, und unser Traum, nach Europa zu reisen, wurde zu einem wiederkehrenden Thema, das zum Nachdenken und Unterhalten anregte. Wir konnten unseren Traum nicht länger ignorieren, also bissen wir die Kugel und stiegen mit Cohen ab.

Wie haben Sie sich für Ihre Reise gespart?
Bevor wir Cohen hatten, haben wir gearbeitet und fleißig ein Einkommen für den Kauf eines Hauses gespart. Wir haben viele Opfer gebracht, um dies zu ermöglichen, vor allem, indem wir nicht auf ausgefallene Ausrüstung spritzten und dieselben robusten Möbel aus unserer Studentenzeit benutzten. Realistisch gesehen war es jedoch relativ einfach, schnell zu sparen, wenn wir beide berufstätig waren.

Welchen Rat zum Sparen haben Sie für andere?
Ich denke, es ist wichtig, sorgfältig darüber nachzudenken, welche Prioritäten Sie im Leben haben, und sich bewusst zu sein, dass es oft bedeutende Opfer erfordert, um sie umzusetzen. In einem Alter, in dem viele unserer Freunde Häuser kaufen, haben wir zum Beispiel einen großen Schritt zurück von diesem Ziel gemacht, indem wir ins Ausland gereist sind. Wir bereuen es jedoch nicht, denn wir legen großen Wert darauf, die verschiedenen Kulturen um uns herum zu erleben.

Wie sind Sie auf Reisen geblieben?
Wir hatten gemischte Erfahrungen mit dem Einhalten eines Budgets auf Reisen in Europa. Wir wussten, dass Europa nicht der billigste Ort ist und dass Reisen mit einem Kind bedeuten würde, dass wir nicht so billig reisen könnten, als wären wir allein. Wir waren nicht daran interessiert, in der billigsten und unangenehmsten Unterkunft mit einer kleinen zu übernachten, und wir wussten, dass Essen und Windeln uns zusätzlich kosten würden.

Wir haben uns jedoch darauf konzentriert, unsere Übernachtungskosten niedrig zu halten, indem wir an einigen Orten Couchsurfing gemacht haben, bei Freunden meiner Schwester geblieben sind, Airbnb benutzen und zelten. Wir haben einen Eurail-Pass (15 Tage innerhalb von zwei Monaten) für den Großteil unserer Reise genutzt. Ich bin immer noch unschlüssig, ob dies tatsächlich billiger war als die Buchung unserer eigenen Reiseroute, aber es war ein guter Weg, um herumzukommen.

Wir waren aber nicht perfekt! Etwas mehr als eine Woche in der Schweiz zu verbringen, war keine gute Entscheidung, aber wir bereuen es nicht. Wir haben definitiv nicht genug Geld für den "Schweizer Schokoladenfond"!

Wie war es, mit einem 10 Monate alten zu reisen?
Es war zweifellos schwieriger als alleine oder zu zweit zu reisen. Gleichzeitig war es jedoch einzigartig und hat uns zu einer Reihe von Erfahrungen verführt, die wir niemals hätten, wenn wir nicht bei Cohen gewesen wären.

Wir fanden, dass das Reisen mit einem Säugling leicht die Barrieren zwischen uns und den Einheimischen brach. Auf dem italienischen Campingplatz gab es eine hübsche Dame, die kein Wort Englisch sprach, aber Cohen einfach liebte und es genoss, ihn festzuhalten, als wir unbeholfen versuchten, zu unterschreiben, wie alt unsere sind Bambino war. Sie gab Cohen ein kleines italienisches Bilderbuch, als wir gingen. Es gab unzählige Gespräche mit Einheimischen in den öffentlichen Verkehrsmitteln, während Cohen sie schamlos versuchte, sie zu umwerben, indem er sie lächelte und ihnen winkte.

Wir sind sehr stolz auf die Tatsache, dass wir es geschafft haben, es zu schaffen. Wir lieben immer noch die Reaktionen der Menschen, wenn wir ihnen sagen, dass wir mit Cohen in Europa waren. Obwohl er sich an nichts davon erinnern kann, wird es Spaß machen, Cohen zu erzählen, wie er in der Schweiz Schokolade und in Italien Gelato gekostet hat. Wir kämpfen immer noch gegen das Reisefieber und können es kaum erwarten, zu diesen Orten zurückzukehren, wenn unsere Kinder älter werden. Jetzt, da wir mit einem 10 Monate alten Mädchen gereist sind, fühlen wir uns wie jede andere Reise, die wir machen, sehr entspannend!

Welchen Rat haben Sie für andere Paare mit einem kleinen Baby?
Sie können (und sollten) immer noch leicht packen, wenn Sie ein Kind haben. Wir nahmen zunächst zwei Packungen (davon eine Babytrage) und einen Tagesrucksack mit. Nach nur ein paar Tagen in Amsterdam erkannten wir jedoch, dass wir zu viel Zeug hatten, und stellten eine Kiste nach Hause, damit wir den Daybag über Bord werfen konnten! Wir hatten ein Pack für Paulas und meine Sachen und ein Pack für alle Cohens (einschließlich Windeln, Kleidung, Bettzeug usw.).

Ich würde empfehlen, die Planung einer Unterkunft im Voraus aktiver zu gestalten. Ich hatte romantische Ideen, nur Dinge zu beflügeln und eine Unterkunft zu arrangieren. In der Realität ist es kein schönes Gefühl, wenn Sie ein Baby haben, das sich um Sie kümmert, und Sie wissen nicht, wo Sie diese Nacht verbringen werden. Es mag abenteuerlustig sein, als Einzelperson, die in jedem alten Hostelzimmer abstürzen kann, aber es fühlt sich verdammt unverantwortlich an, wenn Sie als Familie reisen! Dies allein bedeutete, dass wir in Internet-Cafés zu viel Stress hatten und nicht genug Zeit hatten, um die Städte zu genießen, in denen wir waren.

Wenn Sie mit einem kleinen Baby reisen, ist es wichtig, einige Routinen so gut wie möglich zu erhalten. Wir haben in den Monaten vor unserer Reise absichtlich einen besonderen Bedtime Teddy in Cohen eingeführt, damit Cohen auf Reisen ein bekanntes Spielzeug hätte. Wir haben auch versucht, seine Schlafzeiten an allen Orten, an denen wir übernachtet haben, relativ konstant zu halten (so gut wir konnten).

Was war das Schwierigste an Ihrer Reise?
Am schwierigsten war es zweifellos, das Nachtleben in den von uns besuchten Städten nicht zu erleben. Wie gesagt, wir haben versucht, Cohens Routine so regelmäßig wie möglich zu halten… und das bedeutete, dass wir ihn meistens um 7:00 Uhr ins Bett bringen mussten. Mit Cohen im Bett konnten wir nichts anderes tun, als im Hotelzimmer herumzusitzen, Bücher zu lesen und Karten zu spielen. Dies ist ein weiterer Fall, in dem Couchsurfing von Nutzen war. Obwohl abends immer noch hausgebunden, konnten wir uns noch an der Kultur erfreuen, wenn wir am späten Abend mit unseren Gastgebern plauderten.

Das einfachste?
Wie ich bereits erwähnt habe, führte ein Baby im Schlepptau zu vielen Einstiegsmöglichkeiten in einen freundlichen Austausch mit den Einheimischen. Dies bedeutete, dass es uns tatsächlich leichter fiel, sich mit der Kultur zu beschäftigen als ohne Cohen.

Cohen bei uns zu haben, hatte auch Vorteile, wenn wir manchmal an die Spitze der Warteschlange gerufen wurden und wenn es um Mitarbeiter des Kundendienstes ging. Die Menschen schienen generell eher zu helfen, als wir offensichtlich ein paar verlorene Touristen mit einem Baby waren.

Hast du einen Abschiedsrat?
Wenn Sie ohne Kinder reisen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die kleinen Dinge genießen, z. B. einen langen, ununterbrochenen Film auf einem Langstreckenflug zu sehen, Mahlzeiten in Ihrem eigenen Tempo zu essen, ohne abwechselnd zuschauen zu müssen die andere Person isst, während sie ein Kind davon abhält, überall Essen zu werfen. Oder Sie gehen aus einer von Ihnen gewählten Unterkunft aus einer Laune heraus, ohne sich Sorgen zu machen, dass Sie etwas Wichtiges wie Windeln oder Wischtücher vergessen haben. Vielleicht war das Beste am Reisen mit einem Kleinkind eine neue Wertschätzung für die einfachen Freuden, die wir als junges Paar für selbstverständlich hielten.

Es mag entmutigend sein, mit einem Baby zu reisen, aber wie Cameron und jetzt Marcus uns gezeigt haben, ist es möglich. Warten Sie nicht länger, beginnen Sie mit der Planung und gehen Sie. Ihr Baby wird nicht jünger!

Werden Sie die nächste Erfolgsgeschichte

Eine meiner Lieblingsteile bei diesem Job ist das Hören von Reisegeschichten. Sie inspirieren mich, aber noch wichtiger, sie inspirieren Sie auch. Ich reise einen bestimmten Weg, aber es gibt viele Wege, um Ihre Reisen zu finanzieren und um die Welt zu reisen, und ich hoffe, diese Geschichten zeigen Ihnen, dass es mehr als nur einen Weg gibt, um zu reisen, und dass es in Ihrer Reichweite ist, Ihre Reiseziele zu erreichen.

Wir kommen alle aus verschiedenen Orten, haben aber eines gemeinsam:

Wir wollen alle mehr reisen.

Machen Sie heute den Tag, an dem Sie dem Reisen einen Schritt näher kommen - ob Sie einen Reiseführer kaufen, ein Hostel buchen, eine Reiseroute erstellen oder den ganzen Weg gehen und ein Flugticket kaufen.

Denken Sie daran, dass morgen vielleicht nie kommt, also warten Sie nicht.

Schau das Video: Beste Babytrage mit Rucksack Test 2019 (Juni 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send