Reiseberichte

So reisen Sie mit einem knappen Budget nach Osterinseln

Pin
Send
Share
Send
Send



Am zweiten Mittwoch des Monats schreibt Kristin Addis von Be My Travel Muse eine Gast-Kolumne mit Tipps und Ratschlägen für alleinreisende Frauen. Dies ist ein wichtiges Thema, das ich nicht ausreichend behandeln kann. Deshalb habe ich einen Experten mitgebracht, um ihren Rat für andere weibliche Alleinreisende zu teilen. Dieser Artikel gilt jedoch für alle!

Im Film 180 ° Süd, ein Typ aus Kalifornien segelt nach Patagonien, hat auf dem Weg Schiffsstörungen und wird auf der Osterinsel festgefahren. Seltsamerweise war es dieser Film, der mich dazu inspirierte, die Osterinsel zu besuchen. Nachdem ich es gesehen habe, habe ich erforderlich um die Osterinsel zu besuchen und es mit eigenen Augen zu sehen.

In meiner Woche gab es eine Mischung aus Erkundung der wunderschönen Küste und einem Spaziergang durch die geheimnisvollen Moai-Statuen, Staunen über ihre Größe und die Frage, wie Menschen, die nur Zugang zu Steinwerkzeugen hatten, etwas so Massives schaffen könnten. Ich fragte mich manchmal, ob es so viele Pferde gab, wie es Menschen gab, die entlang der grünen Gräser der Insel und an der zerklüfteten Küste voller Vulkangestein und mächtigen Wellen rannten.

Ich verbrachte die meiste Zeit meines Motorradsports auf der Insel, lernte die Einheimischen kennen und bewunderte die Fähigkeiten der ursprünglichen Siedler. Die ersten Menschen kamen um 300-400 n.Chr. Auf die Osterinsel. Die Insel ist vor allem für die 900 riesigen Steinstatuen bekannt, die rund um die Insel verstreut sind. Die Legende besagt, dass die Insel früher voller Bäume war. Als der Klimawandel die Insel traf, bauten die Einheimischen die Moai, um die Götter zu besänftigen und schließlich die Statuen des jeweils anderen zu Fall zu bringen und zu kriegen, als sich die Bedingungen verschlechterten. Vieles davon ist jedoch nur Spekulation.

Es war ein Lebenstraum von mir, dieses Ziel außerhalb des Weges zu besuchen und diese Statuen zu sehen.

Leider ist die Osterinsel fürchterlich teuer, weil sie so abgelegen ist - über 3.700 Kilometer von Santiago de Chile entfernt. Hier wachsen nur sehr wenige Pflanzen, es gibt nur sehr wenig „Industrie“ und fast alles auf der Insel wird mit hohen Kosten vom Festland verschifft.

Geographie bedeutet, dass die Kosten für Gutes hoch sind und nicht die preiswerteste Insel der Welt ist.

Es ist jedoch nicht unmöglich, eine Budgetreise dort zu planen, wenn Sie dies im Voraus tun:

Wie man dorthin kommt


Eine der größten Kosten für einen Besuch der Osterinsel ist der Transport. Es gibt nur eine Fluggesellschaft, die dorthin fliegt - LAN - und sie fliegt nur einmal pro Tag von und nach Santiago. Das bedeutet auch, dass es ziemlich viel verlangen kann, was es will, normalerweise $ 500-600, aber mit den folgenden Tipps können Sie es reduzieren:

  • Buchen Sie im Voraus und gehen Sie während der Nebensaison: Sie könnten Glück haben und etwas gewinnen, das näher an 400 $ oder sogar an die begehrten 300 $ liegt, wenn Sie während einer nicht beliebten Saison gehen und rechtzeitig buchen.
  • Bleib eine Weile: Es hilft auch wirklich, länger zu bleiben, etwa eine Woche oder länger. Aus irgendeinem Grund werden die Flüge sehr teuer, wenn sie kürzer sind. Mir ist klar, dass dies an einem Ort, der so teuer ist, nach einer sehr langen Zeit aussieht, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn wir sorgen dafür, dass Sie mit dem untenstehenden Ratschlag zufrieden sind.
  • Überprüfen Sie den Preis der Business Class: Dies mag verrückt klingen, wenn Sie versuchen, Geld zu sparen, aber ich persönlich habe Tickets für zwei Pesos günstiger als die Economy-Klasse für meinen Rückflug erzielt. Dies scheint auf diesen Flügen etwas üblich zu sein, da ich es bei der Suche mehr als einmal gesehen habe.
  • Benutzen Google FlightsKalenderfunktion: Sie können die günstigsten Daten den ganzen Monat über den Tarifkalender einsehen und direkt auf der LAN-Website buchen, um die besten Tarife zu erhalten.
  • Reisehack: LAN ist ein Teil der Oneworld-Allianz. Obwohl die Verfügbarkeit selten ist, können Sie auch über Punkte Plätze erhalten. Wenn Sie also Meilen bei LAN, American Airlines, British Airways oder einem anderen Partner haben, können Sie versuchen, einen freien Flug zu erzielen.

Es gibt gelegentlich Boote, die von Neuseeland oder anderswo im Südpazifik zur Osterinsel fahren, die Passagiere befördern, deren Preis jedoch unglaublich hoch ist. Derzeit gibt es keine öffentlichen Bootsoptionen vom chilenischen Festland, vor allem weil die Osterinsel keinen Hafen hat, in dem Schiffe untergebracht werden können. Deshalb fahren die, die dorthin segeln, normalerweise auf privaten Booten und machen Anker in der Nähe von Land.

Wenn Sie dorthin segeln möchten, melden sich einige Reisende erfolgreich als billige oder kostenlose Reisemöglichkeiten an.

Wo bleiben

Wenn Sie nach Easter Island reisen, haben Sie drei günstige Möglichkeiten: Buchen Sie ein Hostel-Schlafsaal rechtzeitig vor der Zeit, da es nur wenige gibt und sie sich schnell füllen; Lager in einem Zelt; oder mieten Sie eine Wohnung bei Airbnb (wenn Sie neu bei Airbnb sind, erhalten Sie $ 35 für Ihren ersten Aufenthalt) oder Booking.com.

Wenn Sie dort kostenlos übernachten möchten, ist Couchsurfing ebenfalls eine Option. Es gibt jedoch nur 50-60 Hosts auf der Insel. Schließen Sie diese also rechtzeitig an.

Wenn Sie eine Wohnung mieten: Viele Orte auf der Osterinsel sind im Cabana-Stil und bieten Platz für bis zu sieben oder acht Personen. Wenn sie auf so viele Menschen aufgeteilt sind, kosten sie jede Person weniger als 20 US-Dollar pro Nacht.

Wenn es Nebensaison ist, empfehle ich, nur eine oder zwei Übernachtungen bei Booking.com zu buchen und dann einen Deal direkt mit dem Eigentümer auszuhandeln, um die restlichen Tage zu bleiben. Da booking.com einen Gewinn erzielt, fragen Sie, ob sie einen Rabatt an Sie weitergeben können, wenn Sie den Zwischenhändler ausschalten. Es ist schön, den Platz bei der Landung gebucht zu haben, da sie fast immer einen kostenlosen Abholservice vom Flughafen beinhalten, aber danach versuchen, etwas billiger auszuarbeiten.

Wenn Sie campen: Es gibt ein paar Campingplätze auf der Osterinsel, die auch eine Unterkunft im Hostel-Stil zu günstigen Preisen anbieten. Ich persönlich empfehle Tipie Moana (aber vorzeitig buchen, da sie sich voll machen!).

Wenn Sie bereits Campingausrüstung haben, bringen Sie diese mit! Du darfst nachsehen zwei Auf Flügen zur Osterinsel kostenlos, solange sie 25 kg oder weniger betragen.

Wenn hosteling:Es gibt ein paar Herberge-Optionen für Übernachtungen im Wert von mehr als $ 25 pro Nacht. Dies ist einer der billigsten, den Sie auf der Osterinsel finden können. Einige der besten sind Vaianny Guest House, Herberge Petero Atamu, Kona Tau und Casa de Fatima Hotu. (Sie können auch private Zimmer auf Airbnb auschecken, aber die meisten Zimmer liegen näher an 50 $ pro Nacht.)

Was zu essen und zu trinken

Essen auf der Osterinsel ist extrem teuer, da alles vom chilenischen Festland mitgebracht werden muss. Schneiden Sie also den Zwischenhändler aus und bringen Sie Ihr Essen selbst mit! Ich ging mit einer anderen Person auf die Insel, und zwischen uns konnte ich mit etwas cleverem Essen nur das vom Festland mitgebrachte Essen füttern. Hier war meine Liste:

  • 1 Tüte kleine Zwiebeln
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 2 rote Paprika
  • 2 Handvoll Champignons mit Knopf
  • 2 Tomaten
  • 2 Kartoffeln
  • 5 Karotten
  • 1 Aubergine
  • 2 Rote Beete
  • Nüsse und Früchte für Snacks
  • 1 Packung Kurkuma für Curry
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Pakete getrocknete Rinderbrühe
  • 1 Laib Roggenbrot
  • 1 kleines Päckchen Mayonnaise
  • 2 Päckchen Salami und Schinken (die Sandwiches dauerten nur zwei Tage)
  • 1 Kilo brauner Reis
  • 1/2 Kilo Linsen
  • 1 Beutel Haferflocken
  • 1 Kilo Milchpulver
  • 1 Packung Milo (Schokoladenpulver)
  • 1 kleine Flasche Sonnenblumenöl
  • 1 kleine Dose Kokoscreme
  • 2 Flaschen Wein

Die Gesamtkosten beliefen sich auf etwa 130 US-Dollar. Dies bedeutet, dass wir durchschnittlich 4,65 US-Dollar pro Mahlzeit pro Person plus Wein ausgaben. Ich wechselte die Mahlzeiten zwischen einem vegetarischen thailändischen gelben Curry, gebratenem Reis, Linsensuppe, Rote-Bete-Salat und Kartoffelsalat. Ich musste Zutaten für alle Rezepte ersetzen, aber es stellte sich heraus, dass alles sehr lecker war!

Legen Sie das Essen in eine Schachtel oder einen zusätzlichen Rucksack und überprüfen Sie es mit dem Rest Ihres Gepäcks. Denken Sie daran, dass Sie, da Sie zwei Gepäckstücke (insgesamt 25 kg) prüfen können, Platz haben, um sowohl das Essen als auch Ihre Sachen mitzubringen.

Als ich keine Vorräte mehr hatte, habe ich zum Mittagessen Empanadas gegessen, die nur ein paar Dollar kosten und in den meisten kleinen Läden erhältlich sind. Außerdem kaufte ich einen Fisch von einem einheimischen Fischer für 8 Dollar und kochte ihn selbst (es hätte in einem Restaurant 20 Dollar gekostet). Jeden Morgen können Sie Fisch kaufen, außer sonntags im Kulturzentrum Hanga Roa.

Wenn Sie auf der Insel Lebensmittel kaufen, sollten Sie mindestens ein oder zwei Dollar pro Stück Obst oder Gemüse, mindestens 10 USD pro Fleischstück und mindestens 15 USD pro Restaurant-Mahlzeit einplanen.

Wie kommt man herum?

In der Stadt Hanga Roa kosten Taxis nur 3,00 US-Dollar. Fahrräder sind auch für die Stadt und die Umgebung großartig. Ein Taxi ist für längere Strecken nicht sinnvoll, da der Preis erheblich ansteigt und es etwa 90 Minuten dauert, um von einer Seite der Insel zur anderen zu gelangen.

Um das Moai und den Strand zu besuchen, schlage ich vor, selbst zu fahren. Touren sind teuer, also habe ich mir ein Motorrad gemietet und es mit einer anderen Person geteilt. Das Motorrad kostete 40 US-Dollar pro Tag (20 US-Dollar), was uns die Freiheit auf der Insel ermöglichte. Wenn Sie ein Auto mieten, denken Sie daran, dass der Preis verhandelbar ist und Sie möglicherweise einen Rabatt ausarbeiten können.

Aktivitäten


Der Eintritt in den Nationalpark kostet 60 Dollar für Ausländer und gilt für die gesamte Insel. Für die meisten Moai benötigen Sie keine Eintrittskarte und Sie können so oft besuchen, wie Sie möchten, mit Ausnahme des Steinbruchs, in dem die Statuen geschnitzt wurden, und des Museums in Rano Kau. Sie können jedes Mal nur einmal besuchen und sie werden aufgefordert, Ihr Ticket zu sehen. Es wäre schade, den ganzen Weg zur Osterinsel zu reisen und diese Dinge zu verpassen. Ich empfehle es am Flughafen zu husten und das Ticket einfach bei der Ankunft zu kaufen.

Zusätzlich zu den berühmten Statuen können Sie tauchen, um den versunkenen Moai (Spoiler-Alarm: eigentlich ein alter Filmreflektor, aber immer noch cool!) Zu sehen, surfen oder einfach nur herumfahren, um zu sehen, wo der Tag dauert Sie.

****

Die Osterinsel war ein kleiner Spaziergang durch die Vergangenheit. Es gibt nur noch wenige Nachkommen der ursprünglichen Stämme, und niemand weiß genau, wie und warum die Moai geschnitzt wurden. Das ist etwas, was die Osterinsel für Besucher so verlockend und interessant macht - es ist immer noch ein Rätsel.

Indem ich mein eigenes Essen mitbrachte, ein billiges Business-Class-Ticket erhielt, mich auf der Insel herumfuhr und mit dem Besitzer meiner Unterkunft einen Deal ausarbeitete, konnte ich mir Hunderte von Dollar sparen, was die meisten Touristen normalerweise zahlen, wenn sie die Osterinsel besuchen. Die Osterinsel war einer der einzigartigsten Orte, die ich je besucht habe. Auf keinen Fall würde ich Chile besuchen, ohne zu gehen. Durch sehr sorgfältige und intelligente Planung können Sie die Insel besuchen, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Kristin Addis ist eine weibliche Reiseexpertin, die Frauen dazu inspiriert, auf authentische und abenteuerliche Weise die Welt zu bereisen. Kristin, eine ehemalige Investmentbankerin, die ihr gesamtes Hab und Gut verkauft hat und 2012 aus Kalifornien ausreist, reist seit über vier Jahren alleine durch die Welt und deckt jeden Kontinent ab (außer der Antarktis, aber es steht auf ihrer Liste). Es gibt fast nichts, was sie nicht versuchen würde, und fast nirgendwo wird sie es nicht erforschen. Weitere Informationen finden Sie unter Be My Travel Muse oder auf Instagram und Facebook.

Schau das Video: Frankfurt-Fans auswärts: Frikadellen, Schnaps und Pyro! FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast (Juni 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send