Reiseberichte

Seien Sie den Vielfliegerprogrammen nicht treu


Aktualisiert: 29.06.18 | 29. Juni 2018

Vor einigen Jahren schrieb ich einen Beitrag über den Beitritt zu Vielfliegerprogrammen. Zu der Zeit war ich gerade dabei, einen für den Beitritt auszuwählen, aber jetzt habe ich das Gefühl, der Post ist ein bisschen veraltet, und meine Gedanken zu diesem Thema haben sich geändert, als ich anfing, mehr mit Meilenprogrammen zu machen und Vielfliegermeilen zu sammeln . Das heißt, es ist ein guter Zeitpunkt, um einen neuen Beitrag zum Thema zu schreiben.

Im Jahr 2008 wollte ich am JAL Awards-Programm teilnehmen, weil es nicht nur mit Oneworld, sondern auch mit einigen anderen Fluggesellschaften wie Emirates eine Partnerschaft eingegangen ist. Am Ende bin ich zu American Airlines gekommen, einem Partner von Oneworld.

Ich bin über JAL zu American gekommen, weil mir klar wurde, dass es viel schwieriger ist, Flugmeilen zu sammeln, wenn man nicht so viel fliegt (und damals habe ich das nicht getan), wenn man mit einer Reisegutschrift keine Punkte sammelt. Ich entschied mich also für American, da es eine Partnerschaft mit JAL einging, und ich konnte seine Kreditkarte verwenden, um Bonusmeilen und Meilen von meinen täglichen Ausgaben zu erhalten.

Nun, fast zehn Jahre nach diesem ersten Beitrag, glaube ich, dass Sie, wenn Sie nicht ein Superflieger sind, nicht bei einer Airline oder Airline-Allianz bleiben sollten. Durch die Verwendung von Kreditkarten und Sonderangeboten erhalten Sie alle zusätzlichen Punkte und Meilen, die Sie für einen kostenlosen Flug in einer Allianz benötigen. Es gibt keine Notwendigkeit, treu zu sein. Das einzige, was man durch die Treue zu einer Fluggesellschaft gewinnen kann, ist der Status der Elite und die erstaunlichen Vorteile, die damit einhergehen.

(Wenn Sie jedoch Ihre Flüge auf zu viele verschiedene Fluggesellschaften verteilen, werden Sie das Kilometer-Guthaben verdünnen. Es dauert Jahre, bis Sie genug Meilen gesammelt haben, um sie für einen freien Flug einzulösen, und Sie werden definitiv nicht genug mit einer Fluggesellschaft fliegen Um den Elite-Status zu erreichen, benötigen die meisten Fluggesellschaften 25.000 Meilen, um den niedrigsten Elite-Status zu erreichen, und heutzutage benötigen sie ein gewisses Maß an Ausgaben bei der Fluggesellschaft oder ihrer Kreditkarte. Die meisten Menschen fliegen nicht oder geben nicht so viel aus Jahr.)

Das heißt, Elite-Status ist alles ich Wert darauf legen. Ich möchte die zusätzlichen Vorteile - das Freigepäck, Flughafen-Lounges, Priority Boarding und kostenlose Upgrades. Ich werde mehr für ein Ticket zahlen und loyal sein, denn am Ende machen die Vorteile den höheren Preis wert - für mich.

Für den Gelegenheitsflieger glaube ich nicht, dass Loyalität es wert ist.

Ich habe immer gesagt, wenn man 50.000 Meilen oder mehr fliegen kann, lohnt es sich, sich auf eine Fluggesellschaft und ein Bündnis zu konzentrieren, da die Vergünstigungen den Mehrpreis wert sind (insbesondere die internationalen Lounges). Aber jetzt schätzen die großen Fluggesellschaften in den Vereinigten Staaten Ihre Loyalität nicht mehr. Sie belohnen nur ihre hohe Ausgaben Kunden mit tiefen Taschen - nicht ihre häufig Kunden. 100.000 Meilen pro Jahr reisen, aber nur ein paar billige Tickets? Toll - das bringt dir einen Klaps auf den Rücken. $ 20.000 für einige hochpreisige Tickets ausgeben? Der rote Teppich wird für Sie ausgerollt! Angesichts des erhöhten Ausgabenbedarfs, der reduzierten Vorteile und der allgemeinen Haltung der Fluggesellschaften gegenüber „F U“ ist es daher nicht sinnvoll, einer Airline gegenüber loyal zu sein, wenn Sie kein Reisender mit hohen Ausgaben sind.

Im Moment habe ich keinen Flugstatus. Die meisten meiner Flüge für den Rest des Jahres sind internationale Langstreckenflüge - die Art, auf die ich immer Punkte benutze, so dass ich kostenlos in der Business Class fliegen kann. Die meisten meiner bezahlten, Status erwerbenden Flüge sind billige Inlandsflüge. Ich werde einfach nicht in der Lage sein, die neuen Ausgabenanforderungen für den Status zu erfüllen - für jede Fluggesellschaft.

Ich fliege in letzter Zeit viel mehr mit Alaska / Virgin, JetBlue und Südwesten. Diese Fluggesellschaften haben keine Gepäckgebühren. Sie tun Freundlicheres Personal und bessere In-Flight-Produkte (Hallo, kostenloses Gate-to-Gate-WLAN auf JetBlue!), und die Erfahrung ist um Ligen besser als die großen Drei!

Es ist also sinnvoll, loyal zu sein, wenn Sie ein Straßenkämpfer mit hohen Ausgaben sind. Wenn Sie immer in Hotels oder Zehntausende von Meilen pro Jahr fliegen, erhalten Sie viele zusätzliche Vorteile, wenn Sie loyal bleiben.

Aber warum zahlen Sie mehr, wenn Sie nur ein paar tausend Meilen pro Jahr fliegen? Sei nicht treu Gehen Sie einfach auf den Preis. Wenn Sie wissen, dass Sie die Elite-Statusschwelle nicht erreichen werden, warum bezahlen Sie zusätzlich? Wenn Sie keine echte Affinität für eine Fluggesellschaft haben, sind die Vorteile, die Sie für Ihre „Treue“ erhalten, nicht den zusätzlichen Preis wert, den Sie für Ihren Flugpreis zahlen werden.

Es gibt so viele Möglichkeiten, in diesen Tagen kostenlose Meilen zu erhalten, dass Sie, wenn Sie nur ein gelegentlicher, seltener Flieger sind, diese Methoden besser nutzen können, um kostenlose Business- oder First-Class-Tickets zu erhalten, die Ihnen schenken Alle Elite-Vergünstigungen für diesen einen Flug trotzdem.

Ich denke, jeder sollte sich für Vielfliegerprogramme anmelden. Auf diese Weise sammeln Sie Belohnungen, wenn Sie ein Unternehmen einsetzen. Verpassen Sie nie eine Chance, Belohnungen zu erhalten! Aus diesem Grund bin ich Mitglied in jedem Airline- und Hotel-Treueprogramm.

Wenn Sie jedoch nur ein paar Reisen pro Jahr unternehmen, gibt es keinen Grund, einem Programm die Treue zu halten. Sparen Sie Geld und fahren Sie mit dem billigsten Ticket.

Der ultimative Leitfaden zum Reisehacken

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Geld aus der Reisegleichung herausnehmen und das Punkte- und Meilen-Spiel meistern können. Es zeigt Ihnen, wie Sie einfach und schnell Punkte sammeln und einlösen können, um einen kostenlosen Flug und eine kostenlose Unterkunft zu erhalten, damit Sie schneller, billiger und komfortabler aus Ihrem Haus kommen können. Klicken Sie hier, um mehr über das Buch und darüber zu erfahren, wie es Ihnen helfen kann, und Sie können es schon heute lesen!

Schau das Video: Seth Priebatsch: Building the game layer on top of the world (Oktober 2019).

Загрузка...