Reiseberichte

Warum sind Backpacker in Südostasien so dumm?

Pin
Send
Share
Send
Send


Liebe Rucksacktouristen aus Südostasien,

Wir müssen reden. Ich liebe dich. Wirklich, das tue ich. Ich bin schon lange, lange Zeit ein Backpacker. Ich liebe es, einer zu sein, und werde mich wahrscheinlich für lange Zeit für einen halten. Aber während ich in den letzten Monaten durch Südostasien gefahren bin, habe ich einige störende Verhaltensweisen bemerkt, über die wir wirklich reden müssen.

Um ehrlich zu sein: Warum verhältst du dich manchmal so dumm?

Ich frage, weil ich ein besorgter Freund bin. Es scheint, als wenn viele von Ihnen nach Südostasien fliegen, überprüfen Sie Ihre Intelligenz am Flugsteig und entscheiden, dass es eine kluge Angelegenheit ist, Ihr Leben zu riskieren, um alkoholgetränkte, betrunkene Aufregung zu betreiben.

Und das betrifft mich wirklich.

Lassen Sie uns zunächst über Vang Vieng, Laos, sprechen. Nun, ich kann keine Straße in Asien entlanggehen, ohne auf einen Rucksacktouristen zu stoßen, der dieses verdammte Hemd trägt, in dem ich in Vang Vieng getrunken habe. Und wenn ich es sehe, frage ich mich,Warum um alles in der Welt wäre es eine gute Idee, betrunken in einen flachen Fluss zu springen?

Zweiundzwanzig Menschen starben dieses Jahr allein. Du könntest wie dieser Kerl enden, der gerade gestorben ist. Oder der Typ in diesem Video, der den Kopf aufgeschlagen hat:

Es gibt auch diesen Kerl. Und er. Und sie.

Und das sind nur die Beispiele, die ich auf der ersten Seite von Google gefunden habe!

Ich meine, ernsthaft, wenn wir wieder zu Hause wären, und ich sagte: „Hey, Mann, lass uns blind werden und in einen flachen Fluss springen. Oh, und wenn etwas schief geht, gibt es nirgendwo ein richtiges Krankenhaus, um Hilfe zu bekommen. Es wird Spaß machen! “Wie würden Sie reagieren?

Du würdest mich so ansehen, als wäre ich verrückt. Und das zu Recht.

Das ist keine gute Idee. Nichts davon scheint aus der Ferne eine gute Idee zu sein. Nichts. Es ist nichts Falsches daran, sich an einem faulen Fluss zu betrinken oder in einer Bar in der Nähe eines Flusses zu feiern. Heck, knack mir eine Corona auf und melde mich für beide an. Aber dieses? Dumm.

Neben diesem Fluss gibt es auch etwas namens "The Death Slide". Es hat den Namen wegen all der Menschen, die gestorben sind, es zu verwenden, was zu der Frage führt - warum sind die Leute dumm genug, um es weiterhin zu benutzen ?!

Die Leute sagen, es sei eine Tragödie, wenn in Vang Vieng etwas Schreckliches passiert. Eine Tragödie ist ein Autounfall oder ein Haus, das niederbrennt. Was in Vang Vieng passiert, ist traurig, aber es ist einfach Darwinismus. Ich habe kein Mitgefühl für jemanden, der sich dazu entscheidet und verletzt wird. Wenn Sie mit Feuer spielen, werden Sie verbrannt. Und da Sie mein Freund sind, möchte ich nicht, dass Sie verbrannt werden.

Und wenn wir zu diesem Thema sind, lass uns über Feuer sprechen.

Ich liebe Feuer genauso wie die nächste Person. Es ist etwas Ursprüngliches daran, aber ich mag es nicht, mich in Situationen zu bringen, in denen ich verbrennen kann. Warum tun Sie? In ganz Asien sehe ich, wie Rucksacktouristen das „Feuerseil“ springen. Wissen Sie, das Seil, das die Einheimischen mit Benzin anzünden, und Sie sich wie in der fünften Klasse überspringen und doppelt holländisch spielen.

Hier ist eine zahme Version dessen, was mit einigen Leuten passiert:

Sie sind vielleicht der beste Jump Roper der Welt, aber der Betrunkene, der sich entscheidet, sich Ihnen anzuschließen, ist möglicherweise nicht der Fall. Während Sie das Seil überspringen, beschließen viele Trunkenböcke, sich Ihnen anzuschließen, und Sie sind bald auf dem Boden, um sich vom Feuer zu befreien, in der Hoffnung, Ihr Gesicht nicht verbrennen zu lassen. Ich habe kürzlich gesehen, wie ein Mann das Seil um seinen Arm gewickelt hat. Die Haut brannte ab und er wurde ins Krankenhaus gebracht. Ich habe gesehen, wie Menschen auf das Seil fielen und sich das Gesicht, die Haare und die Kleidung verbrannten. Ich habe gesehen, wie Leute auf dem Seil traten und im Benzin landeten.

Feuer + Alkohol + zufällige Betrunkene = schlechte Idee.

Eine Verbrennung zweiten Grades ist nicht die Erinnerung, die Sie aus Südostasien behalten möchten.

Lassen Sie uns abschließend Ihre Fähigkeit, ein Motorrad zu fahren, besprechen - oder das Fehlen davon. Überall, wo ich hingehe, sehe ich Menschen mit Verletzungen: Bandagierte Beine, riesige Auspuffrohre an den Waden und gebrochene Gliedmaßen. Wenn ich frage, was passiert ist, ist es normalerweise die gleiche Antwort. "Ich hatte einen Motorradunfall."

Wieder zu Hause würden Sie ohne Führerschein nicht fahren, warum also hier? Sicher, die Motorräder haben kleine 150-cm³-Motoren und sind ziemlich langsam. Auf einer schönen und leichten Straße hätten Sie keine Probleme.

Aber in Asien zu fahren ist nicht so, als würde man nach Hause fahren. Hier überholen Fahrer auf winzigen einspurigen Straßen die Menschen, sie sehen nicht aus, sie halten an, und sie rasten wie in Nascar. Die Straßen sind auch nicht in gutem Zustand. Sie sind oft windig, steil, nehmen scharfe Kurven und sind mit Schlaglöchern gefüllt. Neben dem verrückten Verkehr in Asien müssen Sie sich auch mit allen anderen Rucksacktouristen auseinandersetzen, die entscheiden, dass es eine gute Idee ist, ein Fahrrad zu mieten, da sie keine Ahnung haben, wie sie fahren sollen.

Ich habe hier in Asien zu viele Abstürze und Beinaheunfälle gesehen.

Manchmal frage ich mich,mit wem zum Teufel reisen Sie mit wem diese verrückten Dinge tun können?

Sicher, ich habe auf der Reise einige dumme Sachen gemacht. Dinge, die ich nicht erwähnen werde, weil meine Eltern diese Website lesen, aber ich habe noch nie etwas Dummes getan, das mein Leben oder meine Gesundheit gefährden könnte.

Ich liebe ein gutes Abenteuer, aber ich lebe auch gerne. Dies sind keine Dinge, die Sie zu Hause tun würden, also tun Sie sie nicht in Übersee. Sicher, es scheint zu der Zeit eine gute Idee zu sein. Das meiste tut alles, wenn man betrunken ist. Aber wenn Sie wie all diese Menschen in Laos enden oder Verbrennungen zweiten Grades oder Narben von einem Fahrradunfall bekommen, ist das auf einmal keine so gute Idee, oder?

Du bist mein Freund. Ich hänge gerne mit dir rum. Ich möchte mit dir rumhängen.

Aber können wir die dumme Scheiße abschneiden? Es ist unglaublich gefährlich und lässt uns alle wie betrunkene Idioten erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen,

Matt

Buchen Sie Ihre Reise nach Südostasien: Logistische Tipps und Tricks

Buchen Sie Ihren Flug
Mit Skyscanner oder Momondo können Sie einen günstigen Flug nach Südostasien finden. Sie sind meine zwei Lieblingssuchmaschinen. Beginnen Sie mit Momondo.

Buchen Sie Ihre Unterkunft
Sie können Ihr Hostel in Südostasien bei Hostelworld buchen. Wenn Sie woanders übernachten möchten, nutzen Sie Booking.com, da diese die günstigsten Tarife erhalten. (Hier ist der Beweis.)

Vergessen Sie nicht die Reiseversicherung
Eine Reiseversicherung schützt Sie vor Krankheit, Verletzungen, Diebstahl und Stornierungen. Ich mache nie eine Reise ohne. Ich benutze seit zehn Jahren World Nomads. Du solltest auch.

Benötigen Sie etwas Ausrüstung?
Schauen Sie sich unsere Ressourcenseite für die besten Unternehmen an!

Wünschen Sie weitere Informationen zu Südostasien?
Besuchen Sie unseren robusten Reiseführer für Südostasien, um noch mehr Planungstipps zu erhalten!

Bildnachweis: 1

Pin
Send
Share
Send
Send