Reiseberichte

Warum pleite ist, ist die beste Reisezeit


Wenn Sie nicht viel Geld haben, ist das Reisen nur eine schöne Fantasie. Wenn Sie Schulden, Darlehen oder eine schlechte Arbeit haben; schlaf auf der Couch deines Freundes; oder kann sich McDonald's kaum leisten, es scheint, als ob das Reisen ein Traum ist, der wahrscheinlich nie in Erfüllung gehen wird, etwas, das Sie aufschieben müssen, bis Sie Geld haben.

Aber ich glaube nicht, dass das der Fall ist! Meiner Ansicht nach Pleite zu sein ist der beste Grund, um mit dem Reisen zu beginnen.

Wenn Sie die wenigsten Optionen haben, ist es, wenn Sie wirklich die die meisten Optionen. Wenn Sie unten sind, haben Sie wenig zu verlieren, aber alles zu gewinnen.

Wie Janis Joplin sagte, ist Freiheit nur ein Wort für nichts mehr zu verlieren.

Wenn Sie kein Geld oder einen großartigen Job haben, gibt es wenig Nachteile, wenn Sie abholen, sich verabschieden und auf Reisen gehen müssen. Sie reiten den Sturm ab, finden vielleicht etwas, das Sie wirklich lieben, und sammeln Lebenserfahrung und die sanften zwischenmenschlichen Fähigkeiten, die Arbeitgeber heute für wertvoll halten!

Die Welt ist voll von Möglichkeiten (und Jobs). Wenn Sie die in Ihrer Umgebung erschöpft haben, versuchen Sie es doch mit einer neuen. Wenn Sie bereit sind, auszugehen und das Leben an den Hörnern zu packen, finden Sie viele Möglichkeiten, Geld zu verdienen, zu reisen und zu finden, was Sie lieben.

Eröffnen Sie sich neuen Möglichkeiten und Erfahrungen. Leide nicht in diesem miesen Job, der die Rechnungen kaum bezahlt. Bewege dich irgendwo hin. Heben Sie auf und beginnen Sie von vorne. Das haben unsere Vorfahren gemacht. Sie zogen dorthin, wo sich die Gelegenheit bot, und sie gediehen deshalb. Wo wären wir, wenn sie nicht ständig versuchten, ein besseres Leben zu suchen, sondern stattdessen Netflix sahen?

Ich weiß, dass das Aufnehmen und Gehen, wenn Sie kämpfen, beängstigend wirken kann. Wir verlassen oft eine Situation nur dann, wenn wir am sichersten sind. Wenn Sie sich bemühen, sind Ihre Gedanken wahrscheinlicher: "Wenn ich nur ein Stück weiterkomme, dann bin ich bereit zu gehen."

Es gibt jedoch keine perfekte Zeit zum Reisen. Es gibt keinen richtigen Moment. Wenn Sie sich in einer schlechten Situation befinden, finden Sie Möglichkeiten und probieren Sie sie aus. Was ist beängstigend: Wenn Sie versagen und genau dahin zurückkehren, wo Sie angefangen haben, oder einen Weg einschlagen, der Sie wahrscheinlich für den Rest Ihres Lebens nach unten ziehen wird?

Wenn Sie den Moment nicht nutzen, wird Ihr temporärer Job, bis Sie etwas Neues finden, wahrscheinlicher der Job, von dem Sie noch Jahre haben.

Wenn Sie an einem Ort sind, den Sie nicht mögen, wenn Sie einen Job ausüben, den Sie hassen oder Schulden haben, gibt es keine bessere Zeit, um zu sagen, es zu ficken, sich in Übersee zu bewegen, Arbeit zu finden und zu reisen. Oder melden Sie sich freiwillig beim Peace Corps, arbeiten Sie auf einer Farm, trainieren Sie Hunde oder starten Sie einen Blog. Mein Freund Mark Manson startete seinen Blog, als er auf der Couch seines Freundes schlief und ein paar Cent für McDonald's zahlte, weil er wusste, was er sonst noch verlieren musste ?! (Er ist jetzt a New York Times Bestseller-Autor!)

Eine meiner Lieblingsszenen in einem meiner Lieblingsfilme, Im Himmelist, wenn George Clooneys Figur Bob von J. K. Simmons feuert. Bob ist offensichtlich verärgert - er hat Kinder (eines mit Asthma) und er fühlt sich wie ein Versager. Anstatt mitfühlend zu sein, sagt George Clooney zu ihm ist ein Misserfolg und liest Bobs Lebenslauf: Er ging zum französischen Kochinstitut, um Kochen zu studieren, und arbeitete in einem schicken französischen Restaurant. Zitieren:

„Ich sehe Männer, die ihr ganzes Leben in derselben Firma arbeiten, Männer wie Sie. Sie gehen ein, sie tauschen aus, und sie haben nie einen Moment des Glücks. Du hast hier eine Chance, Bob. Dies ist eine Wiedergeburt. Wenn nicht für Sie, tun Sie es für Ihre Kinder. “

George erzählt Bob, dass er jetzt die Chance hat, seinen Träumen zu folgen: mit Essen zu arbeiten, anstatt mit einem Job zu kämpfen, der seine Seele zerstört - weil er nichts mehr zu verlieren hat.

Wenn Sie mit einer solchen Gelegenheit konfrontiert würden, sich zu ändern - um einen Rückschlag oder bestimmte Umstände zu nutzen, um tatsächlich etwas anderes zu tun - würden Sie das ergreifen?

Es ist sehr schwer, gegen die Strömung vorzugehen. Das Leben geht von uns weg, wenn die Tage vergehen. Aber irgendwann muss man sagen "nicht heute, nicht mehr".

Nutzen Sie das Internet (Sie können online über Websites wie Gumroad, UpWork oder Craigslist viel Arbeit finden) und sich der Welt und den damit verbundenen Jobs und Möglichkeiten öffnen.

Es gibt Möglichkeiten, durch Sharing-Economy-Websites wie Uber, Lyft, EatWith, TaskRabbit und eine Vielzahl anderer zufälliger Nebenjobs von den im vorherigen Abschnitt aufgeführten Websites zusätzliches Geld zu verdienen, um Ihren Geldbeutel aufzufüllen. (Bonus: Sie können dies vor und nach dem Auslandsaufenthalt tun !!!)

Sobald Sie sich in Übersee befinden, können Sie ein gültiges Urlaubsvisum erhalten, Jobbörsen und einheimische Expat-Stomping-Gelände nutzen, um einen Job zu finden, oder eine freiberufliche Arbeit über eine Website wie Upwork annehmen.

Wenn ich pleite, jung oder in einem Job war, den ich nicht mochte, würde ich zuerst versuchen, Englisch im Ausland zu unterrichten. Sie müssen dafür kein Lehrer sein, sondern nur ein englischer Muttersprachler (obwohl ein Abschluss einen Erfolg hat, wenn Sie einen besser bezahlten Job haben möchten). Es gibt eine Menge Schulen, die sogar für Ihren Flug vom und zum Land bezahlen.

Wenn ich kein englischer Muttersprachler wäre, würde ich Websites wie iTalki verwenden und den Leuten meine Sprache beibringen! Sie werden dafür bezahlt, jemandes Sprachpartner zu sein. Es gibt nichts Besseres als für ein Gespräch in der Sprache, die Sie täglich sprechen, bezahlt zu werden. Diese Seiten sind sehr beliebt - und Sie müssen kein Lehrer sein.

Finden Sie etwas, das Sie vorwärts bringt - auch wenn es nur ein bisschen ist. Dann machen Sie den nächsten Schritt. Dann der nächste. Dann ein anderer.

Vielleicht finden Sie sich unterwegs mit einer neuen Leidenschaft oder in einer neuen Situation, in der Sie sich zu Hause fühlen.

Aber während Sie etwas Neues ausprobieren, können Sie zumindest einen Teil Ihrer Schulden abbezahlen, coole Abenteuer erleben und einige Lebenserfahrung sammeln.

Die Welt kann deine Auster sein, wenn du sie wirklich packst! Egal, ob Sie einen Mindestlohn zahlen, Rollstuhlfahrer sind, auf Booten arbeiten müssen oder aus einem Entwicklungsland kommen, Sie können es schaffen. Wenn Sie Ihr Weltbild erweitern, erweitern Sie Ihre Möglichkeiten.

Entschuldige dich nicht, warum du nicht kannst - finde alle Wege, die du findest können.

Dehne dich aus. Teile ein paar Dinge zusammen. Nutzen Sie das Web. Brechen Sie aus Ihrem unmittelbaren Kreis aus.

Die Welt kann deine Auster sein, wenn du sie lassst.

Was musst du verlieren?

Schau das Video: Wie buche ich den PERFEKTEN Urlaub? (Februar 2020).

Загрузка...